Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Haldenwang
Dienstag, 3. November 2015
Einschusslöcher in Straßenlaternen in Haldenwang
Polizei überführt jugendlichen Softairwaffe-Schützen

Durch Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Haldenwang wurde festgestellt, dass in der Nacht auf Freitag durch eine vorerst unbekannte Täterschaft neun Straßenlaternen Am Prinzenbuckel im Orsteil Börwang beschädigt wurden.

Die Plastikabdeckungen der Laternen wiesen Einschusslöcher auf. Im Inneren der Laternen wurden schließlich Plastikkugeln aufgefunden, welche Rückschluss auf die Verwendung von Softair-Waffen zuließen.

Durch die Angaben eines aufmerksamen Anwohners konzentrierten sich die polizeilichen Ermittlungen auf eine Gruppe örtlicher Jugendlicher.

Bei einer folgenden Kontrolle konnten bei einem der Hauptverdächtigen diverse Softair-Waffen mit passender Munition aufgefunden und sichergestellt werden. Der 16-Jährige, der die Sachen mit sich führte, räumte die Beschädigung der Laternen ein. Zu allem Überfluss handelte es sich bei einer der Waffen um eine im Sinne des Waffengesetzes. Der junge Mann muss sich nun wegen Sachbeschädigung und einem Verstoß nach dem Waffengesetzt verantworten. (PI Kempten)


Tags:
schüsse allgäu softair waffe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schüsse in Jagdrevier in Hergatz - Verdacht auf Wilderei
Am Montagmorgen gegen 6 Uhr konnte ein Anwohner im Bereich Hergatz Engelitz mehrere Schüsse wahrnehmen, die keinem befugten Jäger zuzuordnen waren. Es ...
Mehr als 3.250 sogenannte 'Reichsbürger' in Bayern - Konsequentes Durchgreifen der Behörden gegen identifizierte Personen
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gab zu Protokoll, dass mehr als 3.250 Personen in Bayern als 'Reichsbürger' identifiziert wurden und kündigt ...
Diebstahl eines „Flummiautomaten“ in Kaufbeuren - Polizei und Eiscafe suchen Hinweise und Zeugen
In der Nacht vom 15. auf den 16. Oktober 2017 wurde vor einem Eiscafe in der Straße „Münzhalde“ ein „Flummiautomat“ ...
Mann bedroht Vermieterin mit Schreckschusswaffe - Weißenberger löst größeren Polizeieinsatz aus
Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am gestrigen Samstag gegen 10.00 Uhr in Weißensberg. Zunächst erhielt die Polizeiinspektion Lindau die ...
Anrufe über Schüsse in Lindau/Reutin - Schütze mit Schreckschusspistolen ermittelt
Gegen 19.00 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Lindauer Polizei ein, dass in Lindau Reutin im Bereich der Nobelstraße mehrere Schüsse gefallen ...
Bei Einsatz Schreckschusspistole sichergestellt - Marktoberdorfer mit Schreckschussrevolver angetroffen
Am Sonntagmittag kam es in Marktoberdorf bei einem Schnellrestaurant zu einem Polizeieinsatz, weil ein 36-Jähriger nach einem Streit mit seiner Lebensgefährtin ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rachel Platten
Fight Song
 
Tina Turner
The Best
 
Ed Sheeran
Galway Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bosch BKK Bewegungsolympiade
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kripo Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
 
 
Radio einschalten