Geschwindigkeitsmessung im Oberallgäu - Mit 204 km/h auf der B 19 unterwegs | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolfoto Tacho
(Bildquelle: geralt)
 
Oberallgäu
Donnerstag, 3. Mai 2018
Geschwindigkeitsmessung im Oberallgäu
Mit 204 km/h auf der B 19 unterwegs

Am Spätnachmittag und frühen Abend des 2. Mai wurden während einer knapp 4-stündigen Geschwindigkeitsmessung der Verkehrspolizei Kempten insgesamt 86 Überschreitungen festgestellt. Von 2200 Fahrzeugen, die in Richtung Oberstdorf unterwegs waren müssen 22 Fahrzeugführer mit einer Ordnungswidrigkeiten-Anzeige rechnen. Auf diese kommen ein Punkt in der Verkehrssünderdatei und mindestens 70,- Euro zu. 



Während auf einen Fahrzeugführer ein Fahrverbot von einem Monat zukommt, muss ein weiterer Fahrzeugführer aus dem südlichen Oberallgäu drei Monate auf seinen Führerschein verzichten. Neben zwei Punkten im Fahreignungsregister erwartet ihn eine Geldbuße von mind. 1200 Euro. Er war bei erlaubten 120 km/h mit 204 km/h unterwegs. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten) 

 

 


Tags:
geschwindigkeitsmesser verkehrpolizei ordnungswidrigkeiten allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Durchsuchungsaktion in Pfronten und Nesselwang - Geschäftsmann soll illegal Ausländer beschäftigt haben
Kemptener Bundespolizisten haben am Mittwoch in Zusammenarbeit mit dem Zoll an zwei Standorten in Pfronten und Nesselwang die Wohn- und Geschäftsräume eines ...
Unfall vom Vortag hatte weitere „kostspielige“ Folgen - Polizei beschlagnahmt Führerschein am Krankenbett
Wie bereits berichtet, überschlug sich am 20.06.2018 kurz nach Mitternacht ein Kleintransporter, der auf der BAB A96 in Richtung München unterwegs war. ...
Studenten mit Wild-Camping in Allgäuer Alpen - Müll um Zeltlager am Schrecksee bei Hinterstein verstreut
Am Samstag gegen fünf Uhr morgens fand durch Polizeibeamte der Polizei Sonthofen eine Naturschutzkontrolle am Schrecksee in Hinterstein statt. Eine 14-köpfige ...
Betrunken ohne Fahrerlaubnis in Oberstdorf unterwegs - Fahrer einer Junggesellenabschieds-Truppe angezeigt
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kontrollierten Beamte der Polizei Oberstdorf ein Fahrzeug mit Teilnehmern eines Junggesellenabschiedes. Bei der Kontrolle ...
Angebranntes Essen löst Feueralarm in Kempten aus - 54-Jährige hatte vergessen den Herd abzustellen
Samstagnachmittag alarmierten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Kempten die Feuerwehr. Grund hierfür war ein Rauchmelder, der durch angebranntes Essen ...
Sonthofen: Am eingeschalteten Herd eingeschlafen - Ordnungswidrigkeitenanzeige für übermüdeten 'Koch'
Ein Bewohner in einem Mehrfamilienhaus in der Promenadestraße ist gestern spät Abend offensichtlich beim Versuch sich sein Abendessen zu bereiten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
EMMA6
Leuchtfeuer
 
Axwell Ingrosso
More Than You Know
 
Dua Lipa
IDGAF
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten