Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Reisebus
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Montag, 6. November 2017
Urkundenfälschung und illegale Einreise in Memmingen
50-Jähriger versuchte erneut nach Deutschland illegal einzureisen

Wegen illegalen Aufenthalts und Urkundenfälschung erließ der Ermittlungsrichter in Memmingen Haftbefehl gegen einen 50-jährigen Afrikaner. Der Liberianer war von Beamten der Schleierfahndung Lindau und Pfronten am 04.11.2017 in Memmingen als Insasse eines nach Rom fahrenden Reisebusses kontrolliert worden. Den Polizeibeamten legte er einen gefälschten italienischen Flüchtlingsausweis und einen gefälschten italienischen Aufenthaltstitel vor.

Bereits im Juli 2017 hatte der Mann versucht, illegal nach Deutschland einzureisen. Die Schweizer Behörden hatten ihn im Fahndungssystem zur Einreiseverweigerung ausgeschrieben. Ein 25-jähriger Albaner und ein 20-jähriger Kosovare, die ebenfalls im Bus saßen, konnten nur abgelaufene italienische Aufenthaltstitel vorlegen. Sie erhalten eine Strafanzeige wegen illegalen Aufenthalts. Nach der Beschuldigtenvernehmung durften sie die Reise fortsetzen. Wegen Verdachts des Sozialleistungsbetrugs ermitteln die Beamten gegen einen 23-jährigen Afghanen und einen 57-jährigen Somali. Bei den in Italien wohnenden Männern stellte sich heraus, dass sie unter anderen Personalien in Deutschland Asyl beantragt hatten. Die italienischen Ausweispapiere des Somalis waren zudem nicht mehr gültig. (PIF Lindau, PStF Pfronten)


Tags:
einreise asyl urkundenfälschung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizistin von 16-jähriger gebissen - Von zu Hause abgängige Jugendliche von Polizei aufgegriffen
Gestern Abend wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass eine von zu Hause abgängige 16 Jahre alte Jugendliche sich in einer Asylbewerberunterkunft ...
Zu wenig Kinderärzte in Kempten und im Oberallgäu - Praxen nehmen teils keine neuen Kinder mehr auf
Die meisten Kinderärzte im Oberallgäu und in Kempten können keine neuen Patienten mehr aufnehmen, da die Praxen überfüllt sind. Das liegt daran, ...
Zahlreiche Rauschgiftaufgriffe in Lindau - Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz am Wochenende
Am Wochenende kam es zu mehreren Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz welche durch zahlreiche Aufgriffe durch die Polizei aufgegriffen wurden. ...
Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek in Memmingen - Die derzeitige Asylpolitik im Fokus
Klaus Holetschek und Bayerns Integrationsbeauftragte Mechthilde Wittmann im Gespräch mit Bürgermeistern und Helferkreisen Memmingerberg. Die ...
Trainingsreihe für geflüchtete Frauen in Marktoberdorf - Schwerpunkt: kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten
Bereits zum zweiten Mal hat die Stelle Ehrenamt Asyl des Landkreises Ostallgäu ihre Trainingsreihe für geflüchtete Frauen angeboten. Auch die Fortsetzung ...
Bienenprojekt in Durach integriert Asylbewerber - vier Bienenvölker erzeugen besten Honig
Bienenprojekt in Durach ist ein gelungenes Integrationsprojekt. Im Frühjahr 2017 konnte der Helferkreis in Durach die Wiederinbetriebnahme des alten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mandy Capristo
Closer
 
Lunchmoney Lewis
Bills
 
Bon Jovi
Saturday Night Gave Me Sunday Morning
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
 
 
Radio einschalten