Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Gewalt (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Memmingen
Sonntag, 17. Juni 2018
Polizei sucht jugendliche Schlägergruppe in Memmingen
Jugendlichen (17) und Mann (51) angegangen

Die Polizei in Memmingen sucht nach einer dreiköpfigen Jugendgruppe in Memmingen, die vermutlich für mehrere Gewalttaten verantwortlich ist. Ihr erstes Opfer war vermutlich ein 17-Jähriger, das zweite ein 51-jähriger Mann. Beide stehen nicht in Verbindung zueinander und dürften zufällig ins Visier der Schläger geraten sein.

In der Nacht von Freitag, den 15.06.2018 auf Samstag den 16.06.2018 kam es gegen 22:00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung vor einer Lokalität am Schweizerberg. Ein 17-Jähriger saß zusammen mit seiner Begleiterin auf einer Mauer am Biergarten der Lokalität. Eine Gruppe von drei bislang unbekannten Jugendlichen lief mehrfach an dem 17-Jährigen und seiner Begleitung vorbei. Nachdem der Geschädigte nicht auf eine Frage der Täter antwortete, wird er von zwei Personen unvermittelt geschubst und von einem der Täter unvermittelt mit der Faust zweimal ins Gesicht geschlagen. Als der 17-Jährige daraufhin vor den Tätern flüchten möchte, wird er von diesen verfolgt und erneut geschlagen. Nach der Tat flüchteten die drei unbekannten Täter in Richtung Stadtmitte. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die drei Täter ca. 180 cm groß und 17-18 Jahre alt. Einer der Täter trug ein schwarzen Pullover mit ADIDAS-Aufdruck und eine schwarze Hose. Der zweite Täter trug einen weißen Pullover; der Dritte ein graues Poloshirt. Der 17-jährige Geschädigte musste nach dem Vorfall mit leichten Verletzungen zur Behandlung ins Klinikum verbracht werden.

Wenige Minuten später wurde ein 51-Jähriger im Bereich der Kreuzstraße ebenfalls von drei Jugendlichen umringt und geschubst. Zunächst gelang es dem 51-Jährigen zu flüchten, jedoch wurde er im Bereich der Oberen Bachgasse von den Jugendlichen eingeholt und zu Boden gebracht. Anschließend schlugen die drei Täter abwechselnd auf den Geschädigten ein. Erst nachdem ein Zeuge auf die Hilferufe des Opfers aufmerksam wurde und sich mit Rufen bemerkbar machte, ließen die Täter von ihrem Opfer ab und flüchteten in Richtung Kreuzstraße. Der 51-Jährige wurde bei der Tat leicht verletzt. Ein Zusammenhang zwischen den Taten ist nach bisherigen Ermittlungen wahrscheinlich.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter 08331 1000. (PI Memmingen)


Tags:
gewalt jugendliche schläger allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hilfe für Lehrlinge in der Ausbildung in Kempten - Ausbildungsabbrüche verhindern
Zur Begleitung von Auszubildenden sucht das Mentorenprogramm VerA weiterhin ehrenamtliche Senior-Experten. Sie unterstützen Jugendliche vor und während der ...
Polizistin von 16-jähriger gebissen - Von zu Hause abgängige Jugendliche von Polizei aufgegriffen
Gestern Abend wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass eine von zu Hause abgängige 16 Jahre alte Jugendliche sich in einer Asylbewerberunterkunft ...
"End of Summer"-Cup - Flüchtlingscup beim TSV Blaichach
Flüchtlinge trugen "End of Summer"-Cup beim TSV Blaichach aus. Der „End of Summer“-Cup, bei dem mehrere Flüchtlings- und ein ...
In Kempten vermisster 23-Jähriger tot aufgefunden - Förster entdeckte Leiche von Leon N. in Waldgebiet
In einem Kemptener Waldgebiet ist am Donnerstagnachmittag die Leiche des vermissten 23-jährigen Leon N. gefunden worden. Ein Förster hatte gegenüber der ...
Gutes Zeugnis von Allgäuer Rektoren für Staatsregierung - Austausch zur Digitalisierung an Schulen
Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger hat Kultusminister Bernd Sibler zu einem Austausch mit rund 65 Schulleitern zwischen Oberstdorf und Lindau in Immenstadt ...
Tötungsdelikt in Bad Wörishofen - 55-Jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen
Wie bereits berichtet, ermittelt die Kriminalpolizei Memmingen aufgrund eines Tötungsdeliktes in Bad Wörishofen. Zur Klärung des Tötungsdelikts wurde ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Sugar
 
Bastille
Good Grief
 
Rag´n´Bone Man
Human
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten