Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Gegen ihn wird wegen versuchten mordes ermittelt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Memmingen
Dienstag, 29. November 2016
Ermittlungen wegen versuchtem Tötungsdelikt
Unterbringungsbefehl in Memmingen erlassen

Nachdem ein Untersuchungshäftling am vergangenen Sonntag in der Justizvollzugsanstalt einen Beamten angegriffen hatte, wurde er heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Dies erfolgte heute Nachmittag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Memmingen durch Beamte der Memminger Kriminalpolizei und musste von mehreren Beamten und mit Zwangsanwendung erfolgen. Gegen den Untersuchungshäftling wird wegen des lebensbedrohlichen Übergriff wegen dem Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.
Der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Memmingen erließ gegen den 21-jährigen Mann einen Unterbringungsbefehl. Deswegen wurde er von der Justizvollzugsanstalt in das Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren verlegt.

(PP Schwaben Süd/West, 18 Uhr, ce)


Tags:
Gewalt Tötung Versuch Ermittlung


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Como
Hallelujah
 
Nickelback
Rockstar
 
Linkin Park
Talking to Myself
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
 
 
Radio einschalten