Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Sonntag, 19. November 2017
Cannabisgeruch lässt zwei Asylbewerber auffliegen
Lindauer Schleierfahnder in Memmingen erfolgreich

Wieder einmal hatte eine Streife der Lindauer Schleierfahnder den richtigen Riecher. Bei einer Personenkontrolle am Bahnhof in Memmingen wurden zwei männliche Asylbewerber am Samstagabend von den Beamten angehalten.

Bei der Überprüfung der beiden 29- und 23-jährigen Männer roch es verdächtig nach Tabakrauch der mit Marihuana verbessert wurde. Auf Nachfrage, ob einer der beiden Betäubungsmittel mit sich führt, verneinten diese dies. Erst die anschließende Durchsuchung brachte dann die Wahrheit zu Tage. Der 29jährige Mann hatte einen gebrauchsfertigen Joint in der Jackentasche, welcher den süßlichen Geruch verbreitete. Der andere hatte lediglich eine Kleinstmenge an Marihuana, eingewickelt in Alufolie im Geldbeutel, bei sich. Nach der Anzeigenbearbeitung vor Ort, durften die beiden gambischen Staatsangehörigen ihre Fahrt fortsetzen. (PIF Lindau)



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vierschanzentournee in Oberstdorf ist gesichert - Genügend Schnee in allen Arenen der Skisprung-Serie
Grünes Licht für die 66. Vierschanzentournee: Bereits mehr als zwei Wochen vor dem Start des Auftaktspringens in Oberstdorf haben jetzt alle vier Tourneeorte ...
Totalschaden bei Verkehrsunfall in Sonthofen - 19-Jähriger prallt gegen Eisenpoller
Winterliche Straßenverhältnisse wurden einem 19-jährigen Pkw-Lenker in Sonthofen zum Verhängnis. Beim Abbiegen von der Bundesstraße ...
Alkoholisierter Kemptener belästigt Tankstellenkunden - Polizei bringt 33-Jährigen in Arrestzelle unter
Ein 33 Jahre alter Mann trank gestern Nachmittag in einer Tankstelle an der Memminger Straße in Kempten eine ganze Flasche Wein. Da im Anschluss von der ...
Antiquitätenhändler bestiehlt Frau in Kaufbeuren - Mann war durch Zeitungsanzeige auf Opfer aufmerksam geworden
Bereits am 07.12.2017, zwischen 11.00 und 12.00 Uhr, wurde eine 86-Jährige von einem unbekannten Mann in ihrem Haus in Kaufbeuren-Hirschzell bestohlen. Die Frau ...
Schulbus erfasst Vierbeiner in Immenhofen - Bordercollie erliegt am Unfallort seinen Verletzungen
Ein schwarzer Bordercollie lief am Dienstagmorgen, kurz nach 07.00 Uhr, im ostallgäuer Immenhofen über die Geisenrieder Straße. Zu diesem ...
Räuberische Erpressung unter Schülern in Lechbruck - Täter-Dreiergruppe nach Tagen ermittelt
Bereits am 22.11.2017 kam es in Lechbruck zu einer versuchten Räuberischen Erpressung, als ein 18-Jähriger von einem Gleichaltrigen, der in Begleitung eines ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies
Are You With Me
 
Bastille
Things We Lost In The Fire
 
Granada
Eh ok
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Naturdenkmal
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Nadelöhr
 
 
 
Radio einschalten