Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
IG Metall
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 20. Februar 2015
Warnstreiks bei Liebherr in Kempten
IG-Metall fordert 5,5% mehr Lohn

Bei der Firma Liebherr-Verzahntechnik in Kempten wurde heute Morgen bereits gestreikt. Die IG Metall fordert 5,5% mehr Lohn, eine verbesserte Altersteilzeitregelung sowie eine neue tarifliche Bildungsteilzeit für die Beschäftigten.

Jasmin Steinert von der IG Metall in Kempten zog ein positives Fazit: „Die Bilanz ist eine Gute und wir hatten eine gute Beteiligung am Warnstreik“. Bei Sonnenschein und schönem Bergblick lasse sich ein guter Warnstreik veranstalten. An der Stimmung in der Belegschaft merke man, dass es langsam Zeit wird, dass sich die Arbeitgeberseite bewegt. „Dieses Angebot, dass momentan noch im Raum steht ist einfach nicht genug um sauber und konstruktiv mit Perspektive verhandeln zu können“, so Steinert weiter. Die Belegschaft werde langsam ungeduldig und wolle einen „guten Abschluss“. Bei dem Warnstreik wurde ein lautstarkes Signal in Richtung Arbeitgeberverband geschickt, dass die IG Metall einigungswillig sei und gerne zu einem Abschluss kommen würde. Falls die Forderungen nicht erfüllt werden, seien die Belegschaften auch bereit in die Urabstimmung zu gehen.

Die Arbeitgeber haben bisher 2,2 % mehr Geld mit zwei "Null"-Monaten und eine Halbierung des Altersteilzeitanspruchs angeboten. Eine tarifliche Bildungsteilzeitregelung lehnen sie momentan noch komplett ab.


Tags:
Warnstreik Wirtschaft Oberallgäu Westallgäu IG Metall Liebherr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
DFB-Juniorinnen-Länderspiele im Allgäu - U15-Nationalelf trifft auf Schweizer Mädels-Nati
Auf geht's in die neue Spielzeit: Ende Oktober eröffnen die U 15-Juniorinnen die Saison mit zwei Länderspielen gegen die Schweiz. Die neuformierte Auswahl ...
Fahrerin eingeschlafen und Beifahrer leicht verletzt - Verkehrsunfall auf der B16 bei Stötten mit 8000 Euro Sachschaden
Am Dienstagvormittag kam es auf der B 16 in Fahrtrichtung Süden kurz vor der Ausfahrt nach Stötten zu einem Verkehrsunfall, weil die 25-jährige ...
Auffahrunfall bei Waltenhofen mit 10 000 Euro Schaden - Ein Fahrzeug nicht mehr Fahrbereit
Am Dienstag, den 16.10.2018, kam es gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B19, Höhe Lanzen, in Fahrtrichtung Kempten. Ein 20-jähriger ...
ERC Sonthofen gegen Höchstadt und Waldkraiburg - Bulls erhoffen sich bessere Ausgangsposition
Für den ERC Sonthofen geht es an diesem Wochenende auswärts zu den Höchstadt Alligators und am Sonntag daheim gegen die die Löwen aus Waldkraiburg. ...
Verfolgungsjagt nach Diebstahl von Warnbake - Polizei stellt Täterfahrzeug in Nebengasse
Am 15.10.2018 gegen 21:30 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Fahrzeug auf, welches mit erhöhter Geschwindigkeit durch Wildpoldsried fuhr. In dem Fahrzeug ...
Täter macht hohen Gewinn durch Diebstahl von Felgen - Täter klaut Felgen und verursacht Sachschaden im Wert von ca. 10.000 Euro
Zwischen dem 14.10.2018 und dem 15.10.2018 wurden vom Hof des Autohauses Allgäu in der Sonthofener Straße, 16 neuwertige Leichtmetallfelgen im Wert von ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
 
Charlie Puth feat. Selena Gomez
We Don´t Talk Anymore
 
El Profesor
Bella Ciao (HUGEL Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten