Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Gewalt (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Kempten
Montag, 24. September 2018
Unbekannte schlagen in Kempten auf Passanten ein
Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung laufen

Am Samstagabend, gegen 21:45 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Tatverdächtige in der Hanebergstraße in Kempten auf einen 27-Jährigen Kemptner eingeschlagen. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Die Unbekannten haben den Geschädigten zuvor nach einer Zigarette gefragt. Noch bevor der Geschädigte reagieren konnte bekam er von einem der Tatverdächtigen einen Schlag mit dem Fuß ins Gesicht und wurde anschließend, am Boden liegend, mehrmals von beiden Unbekannten mit den Füßen getreten. Der 27-Jährige wurde dadurch verletzt.

Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen wegen Gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Einer der tatverdächtigen Männer wurde mit einer Größe von ca. 185 cm, sportlicher Figur, schwarzem Basecap, schwarzer Jacke und einem Bart beschrieben. Nach vorliegenden Erkenntnissen trugen beide Tatverdächtigen Turnschuhe. Eine Beschreibung des zweiten Tatverdächtigen liegt nicht vor.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen. (PI Kempten)

 

 

 

 


Tags:
gewalt polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kontrolle in Füssen ergab 1,8 Promille - Fahrer fuhr wohl betrunken von Italien nach Füssen
Am 18.10.2018 gegen 2:30 Uhr wurde in Ziegelwies ein Pkw-Fahrer kontrolliert. Er gab an, von Italien nonstop nach Füssen gefahren zu sein. Da der Fahrer nach ...
Gruselfaktor: Einbrecher unbemerkt in Kemptener Haus - Bewohner schliefen während Dieb im Gebäude war
Ein unbekannter Täter schlug am Dienstag zwischen 3.00 und 7.00 Uhr in der Immenstädter Straße in Kempten ein Fenster eines Einfamilienhauses ein und ...
Wildwechsel-Gefahr im Allgäu und am Bodensee - Polizei gibt wertvolle Tipps für Autofahrer
Achtung Autofahrer: Wildwechsel ist jetzt in der Allgäu-Bodenseeregion vorprogrammiert. Zwischen fünf und acht Uhr morgens und zwischen 19 und 22 Uhr kommen ...
Streiterei am Bahnhof legt Zugverkehr lahm - Am Bahnhof in Memmingen gab es eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Erwachsenen
Gestern gegen 21.45 Uhr wurde am Bahnhof eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern mitgeteilt. Um die Situation zu bereinigen, forderten Beamten der ...
Allgäuer Polizei stoppt Marihuana-Transporter auf A96 - Württemberger hatten 20 Pflanzen in Österreich gekauft
Auf frischer Tat betroffen wurden auf der A96 zwei Personen, die mit ihrem Pkw verbotenerweise Marihuanapflanzen von Österreich nach Deutschland brachten. Beide ...
Verfolgungsjagt nach Diebstahl von Warnbake - Polizei stellt Täterfahrzeug in Nebengasse
Am 15.10.2018 gegen 21:30 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Fahrzeug auf, welches mit erhöhter Geschwindigkeit durch Wildpoldsried fuhr. In dem Fahrzeug ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
IDGAF
 
Josephine
Desert Without A Stream
 
Starley
Call on Me (Ryan Riback Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten