Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Mittwoch, 21. März 2018
Mann greift Rettungsdienstpersonal in Kempten an
Polizei muss bei Behandlung unterstützen

Am späten Dienstagvormittag kam es im Stadtgebiet Kempten zu einem gemeinsamen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. 

Zunächst wurde mitgeteilt, dass eine Person bewusstlos in einer Wohnung in der Kemptener Innenstadt liegen würde und medizinischer Hilfe bedarf. Durch die herbeigerufene Feuerwehr wurde die Wohnungstüre geöffnet. Als das Rettungsdienstpersonal die notwendige Behandlung des Mannes beginnen wollte, begann dieser um sich zu schlagen und aggressiv, mit Tritten und Schlägen, gegen die Helfer vorzugehen. 



Da eine Gefahr für das Rettungsdienstpersonal bestand, wurden Beamte der Polizeiinspektion Kempten alarmiert, die die Helfer unterstützen sollten, um sie zu schützen und die notwendige Behandlung des Mannes zu ermöglichen. 

Aufgrund der Gesamtumstände musste der 36-jährige Patient schließlich gefesselt werden. Er wurde anschließend medizinisch versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Verletzt wurde niemand. (PI Kempten)

 


Tags:
rettungsdienst polizei fesseln allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lastwagen prallt auf A96 bei Buxheim in Stauende - Ein Leichtverletzter und 80.000 Euro Sachschaden
Ein Lastwagen mit Anhänger fuhr am Dienstagnachmittag gegen 14.50 auf der A96 nahe Buxheim im Unterallgäu auf eine am Stauende befindliche Sattelzugmaschine ...
Schulbusfahrer reagierte schnell bei Biessenhofen - Zehnjähriges Mädchen verletzt durch Vollbremsung
Ein Schulbusfahrer reagierte schnell und leitete eine Vollbremsung ein, als in Biessenhofen in der Ebenhofener Straße ein 68-jähriger Auto-Fahrer noch knapp ...
Alkoholisierter Autofahrer in Lindau gestoppt - 41-jähriger am Mittag schon mit über 3,5 Promille
Gegen Mittag erhielt die Polizei von einem aufmerksamen Bürger die Mitteilung, dass eine betrunkene Person mit ihrem Auto in einem Parkhaus umherfahre und schon ...
Fahren unter Drogeneinfluss bei Oberstaufen - Zwei Männer wurden positiv auf Drogen getestet
Am 23.04.18, zwischen 13 und 17 Uhr stellte die Polizei Oberstaufen zwei Fahrzeugführer auf der B 308 Höhe Paradies fest, welche unter Drogeneinfluss ...
Oberstaufen: Unfallflucht geklärt - Polizei hat Täter geschnappt
Am 23.04.18 gegen 10.30 Uhr fuhr ein 89-jähriger Pkw-Fahrer in der Hugo-von-Königsegg-Straße gegen die geöffnete Fahrertüre eines ...
Brand einer Wirtschaftlichen Stallung bei Biessenhofen - Schaden beläuft sich auf 100.000 Euro
Wie bereits berichtet, kam es am Morgen des 23.04.2018 zum Brand einer landwirtschaftlichen Stallung in Biessenhofen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alma
Dye My Hair
 
Bon Jovi
Have A Nice Day
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Stadtbienen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
 
 
Radio einschalten