Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Dienstag, 21. November 2017
Linienbus in Kempten muss bremsen, Frau schwer verletzt
Zeugenaussagen zum Bremsmanöver erbeten

Ein Auto fuhr am Montagmorgen die Hanebergstraße in Kempten stadteinwärts. Dabei hatte der entgegenkommend Linienbus aufgrund einer Fahrbahnverengung durch eine Baustelle Vorrang. Zunächst wartete das Auto, fuhr jedoch kurz bevor ihn der Bus erreichte los. Um einen Zusammenstoß zu verhindern bremste der Bus. Durch das Bremsmanöver stieß eine 49-jährige Frau mit ihrem Kopf gegen eine im Bus befindliche Trennwand. Dabei verletzte sie sich erheblich und musste in einem Klinikum behandelt werden.

Das Auto fuhr weiter, ohne dass der Fahrzeugführer seine Personalien hinterließ. Zeugen werden deshalb gebeten, sofern sie Angaben zu dem Auto und dem Bremsmanöver machen können, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter 0831/99092050 in Verbindung zu setzen. (VPI Kempten)

 


Tags:
linienbus bremsmanöver verletzung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerverletzte bei Unfall auf B12 bei Weitnau - Insgesamt drei Fahrzeuge und sieben Insassen beteiligt
Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße B12 nahe Weitnau-Hopfen im Oberallgäu ist am Sonntagabend eine Frau schwer verletzt worden, weitere ...
Sohn schlägt Vater im Seniorenheim in Kempten - Unterlassungsurteil und polizeilicher Platzverweis
Gestern Abend wurden Beamte der Polizei Kempten gegen 17 Uhr zu einem Seniorenwohnheim gerufen, da sich zur dortigen Hausmeisterin der verletzte Heimbewohner ...
Trainer Heiko Vogler verlässt den ERC Sonthofen - Vogler will zurück nach Heilbronn zu Sohn und Familie
Nach insgesamt 4 Jahren verlässt Heiko Vogler den ERC Sonthofen. Entgegen seiner mündlichen Zusage zur Vertragsverlängerung, entschied er sich nun ...
Katze in Lautrach mutwillig verletzt? - Die Polizei bittet um Hinweise
Am Dienstagmorgen lief einer Familie in der Nebelhornstraße eine verletzte Katze zu. Die Familie wollte das Tier zu einem Tierarzt bringen, wogegen sich die ...
Kind nach Fenstersturz in Kemptener Klinik - Erziehungsberechtigter verliert Kind aus den Augen
Ein 2-jähriger Junge überlebte am frühen Abend des Pfingstmontags einen Sturz aus dem 2. Stock ohne schwere Verletzungen. Ein Erziehungsberechtigter hatte ...
Schleierfahnder vollstrecken Haftbefehle in Lindau - Mann muss die nächsten zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis
Bei Kontrollen im Stadtgebiet Lindau konnten die Lindauer Schleierfahnder neben der Aufklärung „kleinerer Straftaten“ auch mehrere Haftbefehle ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Touch & Go
Would You...?
 
Zara Larsson
Lush Life
 
ZAYN feat. Sia
Dusk Till Dawn
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten