Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Staatsanwaltschft mit Anklage dreier Beschuldigter am Landgericht Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marc Brunnert)
 
Kempten
Montag, 11. September 2017
Kemptener Justiz klagt osteuropäische Diebesbande an
468.000 Euro Beute bei Diebstählen im Allgäu und darüber hinaus

Vor wenigen Tagen hat die Staatsanwaltschaft Kempten Anklage zur großen Strafkammer am Landgericht Kempten gegen drei rumänische Angeschuldigte im Alter von 27, 28 und 39 Jahren erhoben. Das hat die Kemptener Justiz heute per Pressemitteilung bekanntgegeben. Ihnen wird vorgeworfen Teil einer größeren Gruppierung zu sein, die gezielt Einbruchsdiebstähle in Parfümerien und Bekleidungsgeschäfte begeht, um hochwertige Ware zu entwenden und weiterzuverkaufen.

Die Angeschuldigten gingen jeweils arbeitsteilig vor und nutzten die Strukturen der Gruppierung zur Tatbegehung.

Der Anklagesachverhalt beinhaltet schwere Bandendiebstähle in zwei Modegeschäfte in Sonthofen und Stuttgart, in zwei Parfümerien in Füssen und Mengen, den Versuch des Einbruchsdiebstahls in zwei Modegeschäfte in Würzburg, sowie den Tatvorwurf der Verabredung zum Verbrechen.

Die entwendeten hochwertigen Produkte haben einen Gesamtwert von ca. 468.000 Euro.

Nach polizeilichen Erkenntnissen in der letzten Märzwoche dieses Jahres kundschafteten Teile der Bande im süddeutschen Raum mehrere Geschäfte aus, um geeignete Objekte für Einbrüche zu finden. Einer Tatausführung kam jedoch die zwischenzeitliche Festnahme durch die Polizei aufgrund eines Haftbefehls am 28.03.2017 zuvor. Zwei Angeschuldigte befinden sich seitdem in Untersuchungshaft.


Tags:
anklage bandendiebstahl allgäu justiz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrüger am Füssener Grenztunnel verhaftet - 9.000 Euro Strafe zahlen - oder 250 Tage Haft
Die Bundespolizei hat am Donnerstag (14. September) am Füssener Grenztunnel einen verurteilten Straftäter festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor. Er ...
Bankräuber in Lindau festgenommen - Fahndungserfolg: mehrere Überfälle geklärt
Dank der Hilfe eines Bankkunden konnte am Montag ein Bankräuber festgenommen werden. Der Täter befindet sich zwischenzeitlich in einer Justizvollzugsanstalt. ...
Fahrradfahrer flieht in Kempten vor der Polizei - Beamte entdecken Marihuana nach Festnahme
Einen 22-jährigen Fahrradfahrer sprach eine Streife der Schleierfahndung Pfronten am 15.8.2017 in Lotterberg in Kempten an, um ihn zu kontrollieren. Sofort trat der ...
Auf Alfred Immerz folgt Helmut Maucher - Polizeiinspektion Marktoberdorf mit neuem Leiter - Feierstunde im Rathaussaal der Kreisstadt
In einer Feierstunde ist am Mittwoch der Erste Polizeihauptkommissar, Alfred Immerz, in den Ruhestand versetzt worden. Der neue Nachfolger der Polizeiinspektion ...
Füssener Polizei nimmt falsche Polizisten fest - Haftbefehle gegen insgesamt drei Betrüger erlassen
Nicht allzu oft gelingt der Polizei die Festnahme von Männern, die sich fälschlicherweise als Polizeibeamte ausgeben und Senioren um ihr Erspartes bringen ...
Neuer Präsident des Landgerichts Memmingen - Auf Heinrich Melzer folgt Dr. Thomas Ermer
Heinrich Melzer, der bisherige Präsident des Landgerichts Memmingen, ist mit Ablauf des Juli 2017 in den Ruhestand versetzt worden. Zu seinem Nachfolger ist Dr. ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gert Steinbäcker
Steiermark
 
Pizzera & Jaus
Mama
 
Sigala
Easy Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mountainbiketraining
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
 
 
Radio einschalten