Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Dienstag, 14. März 2017
Kempten - Randalierer leistet erneut Widerstand
Mann verhält sich aggressiv im Bezirkskrankenhaus

Der 46-jährige Mann aus Lindau, welcher am Montagmittag für einen Großeinsatz der Polizei in Lindau sorgte, beschäftigte die Polizei Kempten am Montagabend, gegen 20:30 Uhr, noch einmal im Bezirkskrankenhaus.

Der Tatverdächtige befand sich zu dieser Zeit in ärztlicher Behandlung und zeigte sich dort äußerst aggressiv und unkooperativ. Auch verweigerte die erforderliche Behandlung und versuchte daraufhin fliehen. Er verbarrikadierte sich auf einem Balkon. Beim Eintreffen der Polizeibeamten drohte der Mann diesen, sie mit einem Stuhl anzugreifen. Die Beamten setzten Pfefferspray ein und konnten ihn überwältigen. Der Mann hat nun mit einem weiteren Verfahren wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte zu rechnen. Durch den Einsatz des Pfeffersprays wurden auch die eingesetzten Polizeibeamten leicht verletzt.(PI Kempten)

 


Tags:
randeliererlindau widerstand krankenhaus allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Sonthofen - Fahrschüler prallt mit Krad gegen Randstein
Gestern Abend war ein 15-jähriger Fahrschüler mit einem Leichtkraftrad auf der Kreisstraße OA4 von Altstädten kommend in Richtung Sonthofen ...
Verkehrsunfall mit Kind in Babenhausen - Autofahrer erfasst 9-jährigen Jungen
Am Sonntag, 23.04.2017, spielte ein 9-jähriger Junge gegen 19.30 Uhr auf einem leeren Parkplatz, welcher an die Frauenstraße angrenzt, mit einem ...
Schleierfahndung Pfronten stoppt 24-Jährigen auf der A7 - Fahrt unter Drogeneinfluss und im Besitz von Haschisch
Auf der A7 bei Seeg kontrollierte eine Streife der Schleierfahndung Pfronten gestern die Insassen eines Autos. Der 24-jährige Autofahrer und sein 36 Jahre ...
Tödlicher Verkehrsunfall am Bahnübergang Ratholz - 28-Jähriger Fahrradfahrer missachtet Halbschranken
Ein 28-Jähriger aus dem westlichen Landkreis Oberallgäu überquerte heute Vormittag, gegen 11.00 Uhr, den geschlossenen Bahnübergang bei Ratholz. ...
Kutschenunfall in Hohenschwangau - Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall
Am Sonntag, 23.04.2017, gegen 15:40 Uhr kam es in der Nähe des unteren Kutschenwendeplatzes zu einem Verkehrsunfall. Gemäß ersten Erkenntnissen ...
Junge in Pfronten von Auto erfasst und verletzt - Siebenjähriger übersieht Wagen und wird angefahren
Mittelschwere Verletzungen erlitt am Donnerstagnachmittag ein siebenjähriger Junge der beim Überqueren der Krankenhausstraße im ostallgäuer Pfronten ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
R. City feat. Adam Levine
Locked Away
 
Gigi D`Agostino
The Riddle
 
Avicii
Waiting For Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Konzertgelände in Buchenberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Bahnunfall Ratholz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys Sonthofen - Rote Raben Vilsbiburg
 
 
 
Radio einschalten