Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Justiz (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Kempten
Mittwoch, 13. Juli 2016
Kempten: Gerichtsprozess gegen mutmaßliche Mörder eines 21-Jährigen
Drogenschulden für grausamen Mord verantwortlich?

Seit heute Morgen wird im Landgericht Kempten der Prozess gegen die drei mutmaßlichen Mörder eines 21-Jährigen aus Kaufbeuren geführt. Vor einem Jahr wurde die Leiche des jungen Mannes in der Wertach von einem Angler entdeckt. Seitdem wurden Ermittlungen der Kriminalpolizei durchgeführt.

Gegen die drei 18- bis 20-Jährigen, die heute vor dem Richter sitzen, erhärtete sich nach kurzer Zeit der Verdacht auf Mord an dem 21-Jährigen. Zwei der mutmaßlichen Täter haben bereits ein Teilgeständnis abgegeben.

Besonders grausam seien die drei Vorgegangen, heißt es. In einer Wohnung soll einer der mutmaßlichen Täter mit einem Messer auf den Mann gewartet und dannauf ihn eingestochen haben. Später versuchten die drei die Leiche in der Wohnung zu verbrennen.

Das Opfer kannte die drei Männer offensichtlich schon vor der Tat. Grund für den Mord sollen Schulden aus Drogengeschäften gewesen sein. Um diese nicht begleichen zu müssen, musste der 21-Jährige sein Leben lassen. In dem Prozess heute soll es Klarheit geben. 


Tags:
prozess mord drogen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Spendenrekord für die Bayerische Polizei-Stiftung - 71.000 Euro für geschädigte Polizeibeamte und deren Angehörige
Ein erneuter Spendenrekord beim alljährlichen Benefiz-Neujahrskonzert des Polizeiorchesters Bayern zugunsten der Bayerischen Polizei-Stiftung:  Beim Konzert ...
Jugendschöffenwahlen im Oberallgäu - Aufstellung der Vorschlagslisten
Deutschlandweit werden 2018 wieder an die 60.000 Schöffinnen und Schöffen gewählt. Die neue Amtszeit beginnt am 1. Januar 2019 und dauert fünf Jahre ...
Allgäuer Glücksmoment in Berlin - Bio-Schaukäserei Wiggensbach gewinnt erneut Goldmedaille
In Ziegelgewölbe gereifter Hartkäse mit kräftigem Geschmack zählt zu „Bayerns besten Bio-Produkten“ – Auszeichnung auf ...
Kempten: Betrunkener 33-Jähriger will nicht aus Taxi - Um 4 Uhr morgens betrunken und aggressiv mit Marihuana unterwegs
KEMPTEN. Am Samstag, gegen 04.00 h, verständigte ein Taxifahrer die Polizei, nachdem er seinen 33-jährigen Fahrgast von Lauben nach Kempten gebracht hatte und ...
56-Jähriger bekifft hinterm Steuer in Oberstaufen - Freiwilliger Drogenschnelltest reagierte positiv
Bei einer Verkehrskontrolle am 09.01.18 gegen 13.20 Uhr wurde ein 56-jähriger Autofahrer kontrolliert, bei welchem drogentypische Verhaltensauffälligkeiten ...
Servicestelle "Frau und Beruf" im Oberallgäu - Fachvorträge im Landratsamt
Neue berufliche Beratungstermine 2018 der Servicestelle "Frau und Beruf" mit Fachvorträgen am Montag, 29. Januar und Montag 19. Februar im Landratsamt ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Cottriall
Givin´Up
 
Sunrise Avenue
I Help You Hate Me
 
Tagtraeumer
Brücken zum Mond
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten