Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Kempten, Rathausplatz
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Kempten
Freitag, 27. Februar 2015
Die GRÜNEN sprechen sich für Positionspapier zu TTIP aus
Die Kommunen sollen dadurch gestärkt werden

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN um die Kemptener Stadträtin Erna-Kathrein Groll gaben bekannt, dass der Stadtrat in Kempten das gemeinsame Positionspapier vom Oktober 2014 zu den geplanten Handelsabkommen zwischen den USA und der EU (TTIP und TISA) unterstützt.

In diesem Positionspapier geht es hauptsächlich um den Erhalt des kommunalen Selbstverwaltungsrechts sowie die kommunale Daseinsvorsorge. Die GRÜNEN sind besorgt, dass durch das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der EU der Einfluss der Kommunen stark beschränkt wird und wollen eben dieser Tatsache mit Hilfe dieser Resolution entgegenwirken. So apellieren sie sowohl an die EU-Kommision, die Bundesregierung, den Bayerischen Landtag als auch an die regionalen Abgeordneten die in diesem Positionspapier festgelegten Punkte zu berücksichtigen. „Auch wenn TTIP nicht direkt die Organisationsformen und – aufgaben der öffentlichen Verwaltung regelt, können sich die Inhalte des Abkommens indirekt auf die kommunale Organisationsfreiheit auswirken“, erklären sich die GRÜNEN in einer Stellungnahme. Daher sei es auch wichtig sicherzustellen, dass die Bereiche der kommunalen Daseinsvorsorge prinzipiell nicht von einer transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft erfasst seien. Die Erbringung zahlreicher Aufgaben der Daseinsvorsorge durch kommunale und öffentliche Einrichtungen habe in unserer Gesellschaft eine lange Tradition und die Bürgerinnen und Bürger würden darauf vertrauen, so die Partei abschließend.

Der Stadtrat in Kempten unterstützt ein gemeinsames Positionspapier vom Oktober 2014 zu den geplanten Handelsabkommen TTIP und TISA zwischen den USA und der EU. In diesem Papier geht es hauptsächlich darum die Kommunen zu stärken und zu verhindern, dass diese durch das Freihandelsabkommen geschwächt werden. Vorallem der Erhalt des kommunalen Selbstverwaltungsrechts und der kommunalen Daseinsvorsorge seien wichtig.


Tags:
Politik TTIP Positionspapier Stadtrat Kempten DIE GRÜNEN Handelsabkommen Kommunen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Möbelgiganten zu stark: Clevermaxx in Kempten schließt - Mömax und Ikea lassen kaum Platz für regionalen Möbeldiscounter
Der regionale Möbeldiscounter "Clevermaxx" in Kempten schließt. Das hat das Mutterhaus "Küchen Mayer" bekannt gegeben und ...
Kindergartenplätze in Kempten - Kinder bitte baldmöglichst anmelden
Die Stadt Kempten bittet alle Eltern, deren Kinder zum September 2018 einen Betreuungsplatz benötigen, ihre Kinder baldmöglichst in der Kindertagesstätte ...
Fast 7.000 Rettungsdienst-Einsätze im Allgäu - Johanniter legen Einsatzzahlen 2017 vor
Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist sowohl in Kempten als auch in Memmingen Teil des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes. In Kempten teilen sie sich diese ...
In Kempten versteckt ein Schüler Marihuana - Der 13-Jährige versteckt Rauschgift im Socken
Nicht gut genug war das Versteck, ein Socken, in dem ein 13-jähriger Schüler eine Kleinmenge von Marihuana vor möglicher Entdeckung deponierte. ...
Allgäuer Abgeordnete Gehring würdigt Engagement - Bürgerpreis des Bayerischen Landtags - Leitthema „Bayern leben Europa“
100 Jahre nach der Gründung des Freistaats setzt sich fast jeder Zweite in Bayern ehrenamtlich für das Zusammenleben und unsere Gesellschaft ein – an ...
Landkreis Ostallg: Förderung für Buswartehäuschen - Umsetzen des einheitlichen Designs und der Barrierefreiheit ist Voraussetzung
Der Landkreis Ostallgäu fördert den Bau einheitlicher Buswartehäuschen durch die Kommunen ab sofort mit 2500 Euro statt wie bislang mit 1000 Euro. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Harry Styles
Sign Of The Times
 
Cheap Trick
I Want You To Want Me
 
Pizzera & Jaus
Hooligans
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
 
 
Radio einschalten