Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Personen von rechts nach links: Manfred Pfänder, Stephan Stracke, Lydia Bartenschlager, Simone Unsin, Karin Fürhaupter (alle Weltladen), Jorge Inostroza Rivas (Vertriebsleiter GEPA)
(Bildquelle: Weltladen)
 
Kaufbeuren - kaufbeuren
Sonntag, 3. September 2017
Stephan Stracke: Für faire Arbeitsbedingungen weltweit
Weltladen-Team übergibt 325 Unterschriften

Kaufbeuren – Seit dem Weltladentag am 13. Mai diesen Jahres hat der Weltladen in Kaufbeuren Postkarten ausgelegt, mit denen sich Menschen für faire Arbeitsbedingungen auf der ganzen Welt aussprechen konnten. 325 dieser nun unterschriebenen Karten wurden im Rahmen eines kleinen Festaktes am 26. August an den Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) überreicht. Dieser versprach, sie wie gewünscht an Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller (CSU) weiter zu geben. Ferner sicherte Stracke zu, sich auch zukünftig in seiner politischen Arbeit für die Belange des Fairen Handelns einzusetzen.

Alle Menschen sollen weltweit in Würde arbeiten und sich dadurch einen guten Lebensstandard leisten können. Die Landwirtschaft soll in der Lage sein, uns alle nachhaltig und ökologisch zu ernähren. Dabei sollen die Bäuerinnen und Bauern auf der ganzen Welt ein gutes Einkommen erzielen.

Mit diesen Forderungen und Visionen wandten sich Menschen mit ihrer Unterschrift an Stephan Stracke. Damit rannten sie bei ihm die sprichwörtlich offenen Türen ein. Denn er hält es mit dem Motto des Vorstands vom Weltladen Kaufbeuren Karin Fürhaupter und Manfred Pfänder: „Fair ist geil!“

Stracke lobte im Rahmen der Unterschriftenübergabe ausdrücklich das großartige Engagement des Weltladens in Kaufbeuren. „Ihr Einsatz für eine nachhaltige Wirtschaft, für fairen Handel und für die Menschen in der Dritten Welt ist herausragend und bewundernswert“, betonte der Abgeordnete. Vom breiten Sortiment des Weltladens und insbesondere den Fairtrade Geschenkkörben zeigte er sich begeistert.

Unter Federführung von Entwicklungsminister Müller sei in den vergangenen Jahren in Sachen Fairer Handel bereits viel erreicht worden. Dennoch gebe es noch viel zu tun. Deshalb bedankte er sich ausdrücklich und herzlich für diese Unterschriftenaktion. „Das alles sind wichtige und richtige Forderungen. Darum werde ich mich in Berlin für diese Themen einsetzen.“

 


Tags:
stracke csu weltladen arbeitsbedingungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Thema: "Pflegenotstand ohne Ende …?" in Sonthofen - Diskussion zur Zukunft der Altenpflege in Deutschland
(pm) Die im Koalitionsvertrag von SPD und CDU/CSU angekündigte Schaffung von 8.000 neuen Stellen für die stationäre Langzeitpflege wirkt im Vergleich zu ...
5,2 Millionen-Förderung für Kempten und Oberallgäu - Thomas Kreuzer: Wichtige Unterstützung durch den Freistaat
„Ich freue mich sehr, dass wir für kommunale Hochbaumaßnahmen in meinem Stimmkreis dieses Jahr 5.235.000 Euro erhalten“, erklärt ...
Maikundgebung von CSA, CGB und CDL in Immenstadt/Stein - Vollbeschäftigung in Deutschland und gesellschaftliche Herausforderungen anpacken
Vor kurzem fand die traditionelle Maikundgebung von CSA (Christlich Soziale Arbeitnehmerunion), CGB (Christlicher Gewerkschaftsbund) und CDL (Christen für den ...
Kaniber sichert Allgäuer Landwirten Unterstützung zu - Gut gelaunte Ministerin informiert sich in Dietmannsried
Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) hat bei einem Besuch im Oberallgäuer Dietmannsried den Landwirten ihre volle Unterstützung zugesagt. ...
Freie Wähler scheitern mit Drohnen-Schutz für Rehe - Landwirtschaftsausschuss lehnt Kostenbeteiligung ab
Rehkitze leben gerade jetzt gefährlich: Versteckt im hohen Gras werden sie von Landwirten oft übersehen, wenn diese ihre Wiesen mähen. Mittels moderner ...
Memminger Stadtrat verärgert über Planänderung bei Ikea - OB Schilder: Verträge sind rechtskräftig und einzuhalten
„Wir werden unsere Rechte wahren und das deutlich zum Ausdruck bringen“, fasste Oberbürgermeister Manfred Schilder die Position von Stadtverwaltung und ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rea Garvey
Wild Love
 
Möwe
Skyline
 
Luis Fonsi feat. Daddy Yankee
Despacito
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
 
 
Radio einschalten