Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Gewalt (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 19. September 2018
Versuchtes Tötungsdelikt in Kaufbeurer Obdachlosenheim
Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen 36-Jährigen

Zu einem versuchten Tötungsdelikt kam es am Montagabend in einer Unterkunft für Obdachlose in Kaufbeuren. Gegen 21:40 Uhr alarmierte ein Anwohner den Polizeinotruf und teilte eine körperliche Auseinandersetzung mit. Die Einsatzkräfte fanden im Badezimmer der Unterkunft einen Mann vor, der auf einen am Boden liegenden Mann einschlug. Mittels unmittelbaren Zwang konnte der Tatverdächtige von den Beamten überwältigt und gefesselt werden. Dabei leistete er Widerstand.

Der 59-jährige deutsche Geschädigte wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 36-jährige deutsche Tatverdächtige erlitt bei der Auseinandersetzung ebenfalls Verletzungen die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Der Kriminaldauerdienst hat noch in der Tatnacht die ersten Ermittlungen übernommen. Das Tatwerkzeug, einen Schlauch mit Metallendstück, wurde sichergestellt. Beide Beteiligte standen unter Alkoholeinfluss.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten wurde der Tatverdächtige am Dienstagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaufbeuren wegen versuchten Totschlags dauern an.


Tags:
tötungsdelikt obdachlosenheim gewalt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gewaltsame Auseinerandersetzung in Kempten - 28-Jähriger bewirft Gast in Bar mit angebrochener Flasche
Am Samstagabend gegen 22:45 Uhr wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung in eine Bar in der Scheibenstraße gerufen. Dort bewarf ein mit rund 1,8 ...
Treffen der Gleichstellungsbeauftragten in Immenstadt - Gertrud Knoll für mehr Frauen in der Politik
„Frauen in die Politik!“ Diese Parole der stellvertretenden Landrätin Gertrud Knoll stand im Fokus des Herbsttreffens der schwäbischen ...
Ermittlungsgruppe nach Tötungsdelikt in Bad Wörishofen - Wohnungsdurchsuchung und Rekonstruktion Tathergang
Nach einem Tötungsdelikt Anfang September im Unterallgäuer Bad Wörishofen, hat die Polizei jetzt eine Ermittlungsgruppe namens "EG Pension" ...
Frau in Memmingen mit Schusswaffe überfallen - Kripo bittet um Hinweise
Nach einem Überfall auf eine Frau bittet die Kriminalpolizei um Hinweise. Der Täter ist bislang unbekannt. Am Dienstag, den 02.Oktober 2018, kurz nach 22 Uhr ...
Gewaltätiger Überfall auf Passanten in Füssen - Zwei Personen gehen auf einen Passanten los
Am 14.09.2018, gegen 18:15 Uhr, ging ein Passant auf dem Platz am Kaiser-Maximilian-Platz spazieren. Dieser wurde von zwei Personen zunächst beleidigt. ...
In Kempten vermisster 23-Jähriger tot aufgefunden - Förster entdeckte Leiche von Leon N. in Waldgebiet
In einem Kemptener Waldgebiet ist am Donnerstagnachmittag die Leiche des vermissten 23-jährigen Leon N. gefunden worden. Ein Förster hatte gegenüber der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bruno Mars
24K Magic
 
Dua Lipa
IDGAF
 
Wheatus
Teenage Dirtbag
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten