Vandalismus an Kaufbeuren - Autoreifen zerstochen - Heckklappe zerkratzt - Hakenkreuz-Schmierereien | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizeiblaulicht
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 8. August 2017
Vandalismus an Kaufbeuren
Autoreifen zerstochen - Heckklappe zerkratzt - Hakenkreuz-Schmierereien

Wie die Polizei nun bekannt gab ereigneten sich von Donnerstag bis Samstag mehrere Fälle von Vandalismus in Kaufbeuren.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde an einem Pkw Audi A2, welcher auf einem Firmengelände in der Dr.-Muschak-Str. geparkt war, alle vier Reifen zerstochen. Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 600 Euro belaufen. 

In der darauf folgenden Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Liegnitzer Str. in einer Hofzufahrt, die Heckklappe eines dort geparkten BMW X5 mutwillig zerkratzt.
Der Sachschaden dürfte bei ca.1.000 Euro liegen. 

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in einem Treppenhaus in der Friedrichswalder Str. in Neugablonz ein Hakenkreuz in ein Treppenhaus geschmiert. Sollten bei den Vorfällen verdächtige Beobachtungen gemacht worden sein, werden die Zeugen gebeten sich bei der Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/933-0 zu melden. 
(PI Kaufbeuren)

 

 

 

 

 

 


Tags:
vandalismus autoreifen heckklappe hakenkreuz kaufbeuren allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren siegt im ersten Testspiel zur DEL2 - 3:2- Erfolg gegen Lustenau vor 1.866 Zuschauer
Richtiges Sommer Eishockey bekamen die 1.866 Zuschauer beim ersten Testspiel des DEL2-Clubs ESV Kaufbeuren in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2018/2019 in der ...
Pohl: Bahn-Elektrifizierung im Allgäu endlich beginnen - Es müsse mehr von Söder kommen als nur ein Versprechen
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) fordert in einem Schreiben  Ministerpräsident Markus Söder auf, bei der ...
Spendenaktion nach Gewalt-Tod von Kleinkind gestartet - Kaufbeurerin bittet um Geld für Beerdigung
Wenige Tage nach dem gewaltsamen Tod eines kleinen Jungen in Kaufbeuren, bittet die Mutter in einem sozialen Online-Netzwerk um Spenden für die Beerdigung. Bis ...
Riesen Glück bei Felssturz im Ostallgäuer Hopfen - Urlauberfamilie kommt mit dem Schrecken davon
Am Dienstagnachmittag viel ein Felsbrocken in der Größe eines Autoreifens von einem Hang auf die Straße zwischen Füssen und Hopfen, ungefähr ...
Festnahme um falsche Polizeibeamte in Marktoberdorf - 32-Jähriger wollte Geld einer Rentnerin prüfen
Über den gesamten Landkreis und die Stadt Kaufbeuren erstreckten sich heute eine Vielzahl von Anrufen, die der Betrugsmasche „falscher Polizeibeamter“ ...
Anrufe falscher Polizeibeamter im Allgäu - Häufung vor allem im Ostallgäu festgestellt
Aktuell berichten zahlreiche Dienststellen, über Anrufe falscher Polizeibeamte in den Städten Neu-Ulm, Füssen, Marktoberdorf, Kaufbeuren und Pfronten. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Ed Sheeran
Galway Girl
 
Calvin Harris feat. Ellie Goulding
I Need Your Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten