Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild ESVK Logo
(Bildquelle: ESVK)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 9. Mai 2018
Oppolzer und Schmidle bleiben dem ESV Kaufbeuren treu
Vertragsverlängerungen mit 'Eigengewächsen' wichtiger Schritt

Der ESVK treibt seine Kaderzusammenstellung für die DEL2 Saison 2018/2019 weiter voran und setzt dabei weiterhin auf Kontinuität. Max Schmidle und Daniel Oppolzer, die beiden den kompletten Nachwuchs des ESV Kaufbeuren durchliefen, verlängern ihre Verträge beim ESVK jeweils um eine weitere Spielzeit.

Max Schmidle geht in der kommenden Saison in seine bereits neunte Spielzeit für seinen Heimatverein. In insgesamt 395 Pflichtspielen für die Joker erzielte der Außenstürmer dabei beachtliche 243 Scorerpunkte. Während der verletzungsbedingten Abwesenheit von Kapitän Sebastian Osterloh übernahm der 33 Jährige auch das Kapitänsamt des ESVK. Daniel Oppolzer, der absolute Publikumsliebling bei den Fans in Kaufbeuren, geht in der kommenden Saison auch schon in seine achte Spielzeit als Joker. In 359 Pflichtspieleinsätzen erzielte der nimmer müde werdende Kämpfer mit der Trikotnummer 69 dabei 199 Scorerpunkte.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl zu den beiden Personalien: "Max Schmidle und Daniel Oppolzer sind sehr wichtige Bausteine in unserer Kaderplanung. Sie füllen ihre zugedachte Rolle im Spielsystem von Trainer Andreas Brockmann perfekt aus und zeigen dabei auch Führungsqualitäten auf und neben dem Eis. Weiter sind beide große Identifikationsfiguren für unsere Fans und den Verein." (PM)

 

 


Tags:
esvk vertragsverlängerungen heimatverein allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren besiegt Heilbronn mit 7:2 - Über 2.200 Zuschauer sehen starke Joker
Deutlich mit 7:2 besiegte der ESV Kaufbeuren im DEL2-Spiel am Sonntagabend vor 2.273 Zuschauern die Heilbronner Falken. Dabei war das Spiel lange Zeit ausgeglichen ...
ESV Kaufbeuren verliert bei DEL2-Meister in Bietigheim - 2:4-Niederlage vor 2.134 Zuschauern
Der ESV Kaufbeuren musste sich heute Abend vor 2.134 Zuschauern beim Meister Bietigheim Steelers mit 4:2 in der EgeTransArena geschlagen geben. Verzichten musste Trainer ...
ESV Kaufbeuren gegen DEL2 Meister Bietigheim Steelers - Die ersten zwei Punktespiele der DEL2
Kaum sind die ersten zwei Punktspiele der DEL2 Saison 2018/2019 Geschichte, geht es für die Joker am Freitagabend auch schon mit einem Auswärtsspiel beim ...
ESV Kaufbeuren gewinnt erstes DEL2-Heimspiel - Joker mit 7:3-Erfolg gegen Bad Nauheim
Das erste Heimspiel der neuen Saison stand am Sonntagabend für den ESV Kaufbeuren auf dem Programm. Dabei gastierte der EC Bad Nauheim in der mit 2.511 ...
ESV Kaufbeuren verliert DEL2-Auftakt-Spiel in Frankfurt - Löwen bezwingen Allgäuer Joker 5:2
Der ESV Kaufbeuren hat zum Auftakt der neuen Saison in der DEL2 gegen die Frankfurter Löwen verloren. Am Ende mussten sich die Joker aus dem Allgäu 2:5 ...
Neue Partnerschaft des ECDC Memmingen - Indians kooperieren mit DEL-Club Augsburger Panther
Tolle Nachrichten für alle Indians-Fans: Der ECDC Memmingen kooperiert in der kommenden Spielzeit mit den Augsburger Panthern. AEV-Nachwuchstalent Tim Bullnheimer ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Cure
Friday I´m In Love
 
Pharrell Williams & Camila Cabello
Sangria Wine
 
Christina Stürmer
Was wirklich bleibt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten