Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild ESVK Logo
(Bildquelle: ESVK)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 9. Mai 2018
Oppolzer und Schmidle bleiben dem ESV Kaufbeuren treu
Vertragsverlängerungen mit 'Eigengewächsen' wichtiger Schritt

Der ESVK treibt seine Kaderzusammenstellung für die DEL2 Saison 2018/2019 weiter voran und setzt dabei weiterhin auf Kontinuität. Max Schmidle und Daniel Oppolzer, die beiden den kompletten Nachwuchs des ESV Kaufbeuren durchliefen, verlängern ihre Verträge beim ESVK jeweils um eine weitere Spielzeit.

Max Schmidle geht in der kommenden Saison in seine bereits neunte Spielzeit für seinen Heimatverein. In insgesamt 395 Pflichtspielen für die Joker erzielte der Außenstürmer dabei beachtliche 243 Scorerpunkte. Während der verletzungsbedingten Abwesenheit von Kapitän Sebastian Osterloh übernahm der 33 Jährige auch das Kapitänsamt des ESVK. Daniel Oppolzer, der absolute Publikumsliebling bei den Fans in Kaufbeuren, geht in der kommenden Saison auch schon in seine achte Spielzeit als Joker. In 359 Pflichtspieleinsätzen erzielte der nimmer müde werdende Kämpfer mit der Trikotnummer 69 dabei 199 Scorerpunkte.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl zu den beiden Personalien: "Max Schmidle und Daniel Oppolzer sind sehr wichtige Bausteine in unserer Kaderplanung. Sie füllen ihre zugedachte Rolle im Spielsystem von Trainer Andreas Brockmann perfekt aus und zeigen dabei auch Führungsqualitäten auf und neben dem Eis. Weiter sind beide große Identifikationsfiguren für unsere Fans und den Verein." (PM)

 

 


Tags:
esvk vertragsverlängerungen heimatverein allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Markus Vaitl kehrt zum EV Füssen zurück - Einer der besten deutschen Stürmer der Bayernliga
Markus Vaitl kehrt zum Eishockey-Bayernligisten EV Füssen zurück. Der Verein formulierte es so: "Bereits von 2005 bis 2009 lief er erfolgreich für ...
Tscheche Martin Frolik (36) kommt zum ERC Sonthofen - Eishockey-Oberligist besetzt zweite Kontingentstelle
Der ERC Sonthofen verändert ein wenig seine Strategie. Der Eishockey-Oberligist setzt nicht in erster Linie auf junge hungrige Spieler, sondern holt sich erfahrene ...
ERC Sonthofen besetzt erste Kontingentstelle - Tscheche Petr Sinagl schließt sich den Bulls an
Die erste Kontingentstelle kann der ERC Sonthofen heute mit Petr Sinagl vermelden. Der 36-jährige Tscheche kommt von Cracovia Krakow aus der polnischen ersten ...
Tag der Natur beim DAV Kaufbeuren-Gablonz - ''Unsere Wertach'' - vielfältiger Lebensraum
Unter dem Motto ''Unsere Wertach'' - vielfältiger Lebensraum - findet am 17. Juni 2018 der diesjährige Geo-Tag der Natur am Kletterzentrum des ...
Martin Sekera wird Trainer beim ERC Sonthofen - 46-Jähriger kommt vom EV Lindau-Nachwuchs
Martin Sekera wird neuer Trainer des Eishockey-Oberligisten ERC Sonthofen. Der 46-jährige gebürtige Tscheche übernimmt das Ruder bei den Bulls und ...
Transfercoup: Lukas Slavetinsky kommt zum ERC Sonthofen - Offensivverteidiger wird auch sportlicher Leiter der Bulls
Der ERC Sonthofen verpflichtet Lukas Slavetinsky von DEL2-Club Towerstars Ravensburg. Dabei wird der 36-Jährige auf und neben dem Eis in die Arbeit rund um den ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies & James Blunt
Melody
 
Mista M
One Way Ticket
 
Kygo feat. Conrad Sewell
Firestone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten