Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Kaufbeuren
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Samstag, 28. Juni 2014
Joker schlagen auf dem Transfermarkt zu
Martin Heider wechselt zum ESV Kaufbeuren

"Gut Ding will Weile haben". Auf der Suche nach einem deutschen Verteidiger, der auch in das sportliche Konzept des ESVK passt, ist der sportliche Leiter des ESV Kaufbeuren, Didi Hegen, nun fündig geworden.

Mit dem 27 jährigen Deutsch-Tschechen Martin Heider wechselt ein variabel einsetzbarer Spieler vom Ligakonkurrenten Eispiraten Crimmitschau an den Berliner Platz. Heider ist gelernter Defensiv-Stürmer, wurde aber vor Jahren bei den Dresdner Eislöwen von deren Coach Thomas Popiesch zum Verteidiger umgeschult und soll beim ESVK, wie in den vergangenen Spielzeiten auch, als solcher auflaufen.
Der in Opava geborene Linksschütze soll in der kommenden Spielzeit der bislang noch sehr jungen Defensive der "Joker" die nötige Stabilität verleihen. Der 1,88 m große und 88 kg schwere Modellathlet kann bisher auf 283 Spiele (69 Scorerpunkte) in der DEL2 zurückblicken und lief dabei für die Schwenninger Wild Wings, Ravensburg Towerstars, Dresdner Eislöwen und die Eispiraten Crimmitschau auf. Außerdem bestritt Heider auch 17 Einsätze in der DEL für die Grizzly Adams Wolfsburg.


Didi Hegen zur Verpflichtung von Martin Heider: "Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir Martin Heider verpflichten konnten. Wir bekommen mit Martin einen sehr zuverlässigen und Liga-erfahrenen Verteidiger, der unserer Mannschaft sehr gut zu Gesicht stehen wird. Jetzt liegt unsere ganze Konzentration dabei, die je zwei passenden Kontingentspieler für die Defensive und die Offensive unter Vertrag nehmen zu können."


Tags:
esvk heider del2 eishockey



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Penaltyschießen verhilft ERC Sonthofen zum Sieg - Kein glänzendes Spiel vor weniger als 600 Zuschauern
Der ERC Sonthofen kommt in der Eishockey-Oberliga weiter nur wenig in Schwung. Im Heimspiel am Sonntag gegen den Tabellenletzten aus Waldkraiburg reichte es am Ende zwar ...
Lokalderby Memmingen gegen Illertissen am 19.10.2018 - Memmingen seit fünf Spieltagen onhe Sieg
Die Vorzeichen vor dem Lokalduell in der Regionalliga Bayern zwischen dem FC Memmingen und dem FV Illertissen sind dieses Mal andere als bisher. Wenn das ...
ERC Sonthofen gegen Höchstadt und Waldkraiburg - Bulls erhoffen sich bessere Ausgangsposition
Für den ERC Sonthofen geht es an diesem Wochenende auswärts zu den Höchstadt Alligators und am Sonntag daheim gegen die die Löwen aus Waldkraiburg. ...
ESV Kaufbeuren unterliegt in Dresden mit 2-1 - Die Eißlöwen gewannen 2-1 gegen den ESVK
ESVK Trainer Andreas Brockmann musste am Sonntagabend beim Auswärtsspiel in Dresden vor 1.878 Zuschauern auf insgesamt fünf Stammspieler verzichten, da neben ...
Memmingen besiegt ERC Sonthofen klar mit 4:0 - Allgäu-Derby vor 2.200 Zuschauern
Das Allgäu-Derby der Eishockey Oberliga-Süd hat der ECDC Memmingen am Freitagabend klar und deutlich gewonnen. Nach einem immposanten Auftritt vor beinahe ...
ESV Kaufbeuren gegen die Eispiraten Crimmitschau - Heimspiel in der erdgas schwaben arena
Die nächsten beiden DEL2 Spieltage stehen für die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann am Wochenende auf dem Programm. Am Freitagabend treffen die Joker in ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eff
Stimme
 
Rick Astley
Beautiful Life
 
Louane
Avenir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten