Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
U16-Bundestrainer Stefan Mayer aus Kaufbeuren
(Bildquelle: AllgäuHIT/Stefan Mayer)
 
Kaufbeuren
Montag, 23. Oktober 2017
DEB U16 Nationalmannschaft überrascht in Vierumäki
Zwei knappe Niederlagen gegen Finnland

U16-Bundestrainer Stefan Mayer aus Kaufbeuren dürfte über den Auftritt seiner Jungs in Finnland mehr als zufrieden sein. Die deutsche Nationalmannschaft konnte bei den drei Testspielen in Finnland sogar einen Punkt holen. In zwei Spielen verlor man gar nur mit einem Tor Unterschied.

Entscheidend waren dabei individuelle Fehler, die eine Topmannschaft wie Finnland auszunutzen weiß. Im dritten und letzten Spiel schwanden dann die Kräfte. Der Aufwand den die deutschen Spieler betreiben mussten, um mit Finnland mithalten zu können, reichte für zwei Spiele. Im letzten Spiel musste man die Finnen deutlich mit 1:5 davonziehen lassen, da man fünf Minuten unkonzentriert agierte. „Insgesamt hat sich die Mannschaft in allen Spielen mit einem super Zusammenhalt und mutig im Tempo auf dem Eis gezeigt. Man darf nicht vergessen, dass die Finnen dieses Jahr wieder um den Weltmeistertitel mitspielen und Deutschland um den Aufstieg aus der B-Gruppe kämpft.", so Stefan Mayer. Selbst der finnische Trainer war voll des Lobes für das Auftreten der deutschen Nationalmannschaft.

Für den ESV Kaufbeuren liefen David Diebolder, Justin Volek und Markus Schweiger auf. David Diebolder konnte sich mit zwei Toren und Justin Volek mit einem Tor und einer Vorlage in die Scorerliste eintragen. Tolle Leistung Jungs! (PM)

 

 

 

 

 


Tags:
nationalmannschaft bundestrainer niederlage allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FIS Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf - Lokalmatador Karl Geiger im deutschen Fünfer-Kader dabei
Am Freitag ist es soweit, die Skiflugweltmeisterschaft in Oberstdorf beginnt. Als zweites Highlight nach der Vierschanzentournee, ein Sportevent, dass erfolgreiche und ...
Sonthofer Volleyballerinnen verlieren knapp mit 2:3 - AllgäuStrom Volleys auf Platz fünf der 2. Volleyball-Bundesliga Süd
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen starten mit einer knappen 2:3 Niederlage (25:16 / 19:25 / 22:25 / 25:16 / 9:15) in Vilsbiburg in das neue Jahr. In einem ...
ESV Kaufbeuren besiegt Bietigheim 4:1 - erdgas schwaben arena nach Joker-Sieg in Feierlaune
Nachdem der ESVK am Freitag den amtierenden Meister der DEL, die Frankfurter Löwen in deren Halle besiegt hatte, war am Sonntag mit den Bietigheim Steelers das ...
AllgäuStrom Volleys Sonthofen verlieren knapp mit 2:3 - Nun auf Platz 5 der 2.Volleyball-Bundesliga Süd
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen starten mit einer knappen 2:3 Niederlage (25:16 / 19:25 / 22:25 / 25:16 / 9:15) in Vilsbiburg in das neue Jahr. In einem ...
EV Lindau Islanders verpassen die Meisterrunde - Keine Chance mehr auf den achten Platz
Aus der Traum für die EV Lindau Islanders. Zwar gewannen die Lindauer beim TEV Miesbach deutlich mit 6:2, da aber der direkte Konkurrent Blue Devils Weiden ...
Indians unterliegen Regensburg nach harter Partie - 2:5 Niederlage im letzten Vorrunden-Heimspiel
Memmingen (mfr). Mit 2:5 haben die Memminger das letzte Vorrunden-Heimspiel der Oberliga-Saison gegen den EV Regensburg verloren. In einer hart geführten Partie ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
What About Us
 
Zoë
Mon Coeur a Trop Aimé
 
Ricky Martin & Meja
Private Emotion
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
 
 
Radio einschalten