Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Der Hund ist und bleibt wohl der beste Freund des Menschen
(Bildquelle: pixabay.de)
 
Kaufbeuren
Freitag, 3. März 2017
Angefahrener Hund alarmiert Kaufbeurer Tierschützer
Durch viel Glück und Hilfsbereitschaft tierisches Unfallopfer entdeckt

KAUFBEUREN. Am späten Donnerstagabend nahm eine Anwohnerin des Kaufbeurer Stadtteils „Haken“ ein lautes Quietschen/Scheppern gefolgt von dem Jaulen eines Hundes wahr und postete ihre Wahrnehmung bei Facebook. Eine örtliche Tierschutzorganisation las den Eintrag, folgerte daraus, dass vermutlich ein Hund angefahren wurde, der nun verletzt durch den „Haken“ irrt und begab sich auf die Suche nach dem Tier.

Aufgeschreckt durch die zahlreichen Facebook Einträge, meldete sich schließlich ein 21-jähriger Germaringer bei der Polizei Kaufbeuren und erklärte, dass es sich bei ihm um den vermeintlichen Fahrer handelte. Gegen 21:00 Uhr habe er in der König-Rudolf-Straße einen Hund oder eine Katze überfahren. Das Tier blieb kurz auf der Fahrbahn liegen, flüchtete jedoch dann in unbekannte Richtung. Schließlich konnten die Tierschützer das besagte Tier und dessen Halter ausfindig machen. Es handelte sich um einen Hund, der wie durch ein Wunder bei dem Unfall unverletzt blieb. 
(PI Kaufbeuren) 


Tags:
Hund Unfall Glück Tierfreunde



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radfahrer in Ottobeuren nach Sturz verstorben - Polizei sucht nach Zeugen
In den Nachmittagsstunden des gestrigen Mittwoch, befand sich ein 67-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf dem „Günztalradweg“. In welche ...
Verkehrsunfall mit Schwerverletzten in Böhen - 16-Jähriger verliert Kontrolle über sein Leichtkraftrad
Gestern in den frühen Abendstunden befuhr ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad die Kreisstraße MN 18 auf der Böhener Steige in Richtung ...
Verkehrsunfall durch tiefstehende Sonne in Lindau - Sachschaden von 9.500 Euro
Am Berliner Platz kam es am späten Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen einer 81-Jährigen und einer 50-Jährigen. Die ältere Frau fuhr ...
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer in Geisenried - Autofahrer übersieht 68-Jährigen Rennradfahrer beim Abbiegen
Ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Rennradfahrer ereignete sich gestern Nachmittag auf der B 472, Höhe Geisenried. Ein auf der B 472 von Marktoberdorf ...
Rentner verursacht Unfall am Bahnhof Sonthofen - 91-Jähriger verwechselt Gas- mit Bremspedal
Gestern früh wollte ein 91-jähriger Pkw-Fahrer vom Vorplatz am Bahnhof wegfahren. Dabei verwechselte er das Brems- mit dem Gaspedal. Durch die ...
Verkehrsunfall bei Weitnau auf der B12 - Medizinischer Notfall führt zu Verkehrsunfall
Heute Vormittag, gegen 09.45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B12 in Höhe eines Gewerbegebiets bei Hofen. Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer fuhr ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille
Good Grief
 
Nickelback
This Afternoon
 
Alan Walker
Alone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
10. Sonthofer Frühlingslauf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bockbierfest Oberstdorf 2017
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys - DJK München-Ost
 
 
 
Radio einschalten