Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Der Hund ist und bleibt wohl der beste Freund des Menschen
(Bildquelle: pixabay.de)
 
Kaufbeuren
Freitag, 3. März 2017
Angefahrener Hund alarmiert Kaufbeurer Tierschützer
Durch viel Glück und Hilfsbereitschaft tierisches Unfallopfer entdeckt

KAUFBEUREN. Am späten Donnerstagabend nahm eine Anwohnerin des Kaufbeurer Stadtteils „Haken“ ein lautes Quietschen/Scheppern gefolgt von dem Jaulen eines Hundes wahr und postete ihre Wahrnehmung bei Facebook. Eine örtliche Tierschutzorganisation las den Eintrag, folgerte daraus, dass vermutlich ein Hund angefahren wurde, der nun verletzt durch den „Haken“ irrt und begab sich auf die Suche nach dem Tier.

Aufgeschreckt durch die zahlreichen Facebook Einträge, meldete sich schließlich ein 21-jähriger Germaringer bei der Polizei Kaufbeuren und erklärte, dass es sich bei ihm um den vermeintlichen Fahrer handelte. Gegen 21:00 Uhr habe er in der König-Rudolf-Straße einen Hund oder eine Katze überfahren. Das Tier blieb kurz auf der Fahrbahn liegen, flüchtete jedoch dann in unbekannte Richtung. Schließlich konnten die Tierschützer das besagte Tier und dessen Halter ausfindig machen. Es handelte sich um einen Hund, der wie durch ein Wunder bei dem Unfall unverletzt blieb. 
(PI Kaufbeuren) 


Tags:
Hund Unfall Glück Tierfreunde



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Startschuss für die Aktion Weihnachtstrucker im Allgäu - Johanniter sammeln bis 15. Dezember Hilfspakete für Menschen in Südosteuropa
Nur noch wenige Tage, dann geht es wieder los: Am 25. November fällt der Startschuss für die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter. Die Hilfsorganisation ...
80-Jähriger verliert Fahrzeugkontrolle in Kempten - Medizinisches Problem führt zu Unfall
Heute ereignete sich gegen 13:30 Uhr in der Altusrieder Straße ein Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw von Kempten stadtauswärts. ...
Warenbetrug - auch Fälle in Kempten aufgetreten - Auf Internet-Fakeshop reingefallen
Ein 39-Jähriger bestellte in einem Internetshop einen Hifi-Artikel im Wert von rund 680 Euro. Trotz Zahlung wurde die Ware nicht geliefert. Wie sich jetzt ...
Unfallflucht in Buxheim - Flüchtiger in Panik davongelaufen
Gestern Abend ging bei der Autobahnpolizei Memmingen eine Mitteilung über einen Verkehrsunfall ein, bei dem laut Zeugen der Fahrer unmittelbar danach über die ...
Frau begeht Unfallflucht in Marktoberdorf - Beamter durch einen Sprung auf die Seite verletzt
Am gestrigen Montag gegen 15.30 Uhr, ging bei der Polizei in Marktoberdorf die Mitteilung ein, dass in der Burgstraße in Thalhofen ein Auto gegen einen ...
EV Füssen auf dem sechsten Platz - Souveräner Sieg am Ende
Durch ein 5:1 (2:1, 0:0, 3:0) gegen das Schlusslicht EV Moosburg gelang dem EV Füssen zunächst der Sprung auf den siebten Tabellenplatz. Nach ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
 
Katy Perry
Chained To The Rhythm
 
Lemo
Der Himmel über Wien
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktor Leubas
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Weihnachtsbeleuchtung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernmuseum
 
 
 
Radio einschalten