Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolfoto Waffe
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 22. November 2017
16-Jähriger geht mit Waffe in Kaufbeurer Asylunterkunft
Ermittlungen wegen Körperverletzung, Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz

In einer dezentralen Asylunterkunft in Kaufbeuren kam es am 22.11.2017 gegen 00:35 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung und Bedrohung. Hierbei ging ein 16-jähriger Jugendlicher in die Unterkunft und wollte sich einige Gegenstände zurückholen, die ein Bewohner im Laufe der Beziehung mit der Mutter des jungen Mannes mitgenommen hatte.

Durch sein lautes Verhalten in der Unterkunft weckte der 16-Jährige einen anderen unbeteiligten 18-jährigen Bewohner, der ihn bat, etwas leiser zu sein. Daraufhin wurde der 18-Jährige durch den 16-Jährigen körperlich angegangen und mit einer Schreckschusswaffe bedroht.

Die beiden Personen stürzten in der Folge und der 18-Jährige verletzte sich. Er wurde vorsorglich ins Krankenhaus Kaufbeuren verbracht. Die Schreckschusswaffe wurde sichergestellt. Die Polizei Kaufbeuren ermittelt wegen Körperverletzung, Bedrohung und nach einem Verstoß nach dem Waffengesetz. (PI Kaufbeuren) 

 


Tags:
ermittlungen schreckschusswaffe 16-Jähriger allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Drogengeschäfte um Immenstädter Gemeinschaftsunterkunft - Drei Personen sollen mit Marihuana gehandelt haben
Nach mehrmonatigen Ermittlungen wegen illegaler Drogengeschäfte hat die Polizei Immenstadt am Donnerstag die dortige Asylbewerber-Gemeinschaftsunterkunft ...
Einbrecher in Vereinsheim in Memmingen festgenommen - 36-Jähriger wurde auf frischer Tat ertappt
Ein 36-Jähriger, der sich unberechtigt Zutritt in ein Vereinsheim in der Benninger Straße in Memmingen verschaffte und dort einen Spielautomaten aufgebrochen ...
Unfallflucht: 11-Jähriger in Immenstadt angefahren - Junge merkt sich das Kennzeichen
Am Mittwoch, gegen 17.15 Uhr, wollte ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer aus einem Parkplatz in die Kemptener Straße einfahren. Hier hielt er an und ließ ...
27-Jähriger begeht Körperverletzung in Memmingen - Nach Faustschlag Kopf gegen Steinmauer gedrückt
Am Mittwochabend, sind ein junger Mann und eine junge Frau, zu Fuß in der Lindenbadstraße Richtung Münchnerstraße unterwegs, als plötzlich ...
Mehrfamilienhaus brennt in Wasserburg am Bodensee - Laut Polizei waren keine Personen im Haus
Zum Brand eines Mehrfamilienhauses kam es heute in den Nachtstunden in Wasserburg am Bodensee. Gegen 02.25 Uhr wurde über die Integrierte Leitstelle ein Brand in ...
Rammingen: Leblose Person in Baggersee aufgefunden - Fremd- oder Gewalteinwirkung kann derzeit ausgeschlossen werden
Am Nachmittag des gestrigen Dienstags wurde in einem Baggersee eine leblose Person aufgefunden und durch die Feuerwehr geborgen. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alan Walker
Sing Me to Sleep
 
Tom Walker
Leave a Light On
 
The Strumbellas
Spirits
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
B310 Schulbusunfall Oy
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Berufliches Schulzentrum Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schüler helfen Studenten/Haiti
 
 
 
Radio einschalten