Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 15. Dezember 2017
Todesopfer bei Wohnungsbrand in Lindau am Bodensee
Weitere Bewohner können sich ins Freie retten

Zum Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus kam es heute Morgen gegen 05:00 Uhr in Lindau am Bodensee. Dabei kam die 75-jährige Bewohnerin ums Leben. Der Sachschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt.

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand eine Wohnung bereits im Vollbrand. Der Feuerwehr und der Polizei gelang es, das Anwesen zu räumen und die Bewohner ins Freie zu bringen. In der ausgebrannten Wohnung fanden die Rettungskräfte eine tote Person auf. Alle anderen Bewohner blieben nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse unverletzt und wurden von den Rettungskräften versorgt und vorübergehend untergebracht.

Die Kriminalpolizei Lindau hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache steht noch nicht fest. Nach ersten Schätzungen dürfte an dem Gebäude ein Sachschaden von mindestens 300.000 Euro entstanden sein. Zwei Wohnungen sind im Moment nicht bewohnbar.

Neben umfangreichen Polizeikräften waren auch rund 65 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes vor Ort.

Die Brandursache steht noch nicht fest. Die ermittelnde Kriminalpolizeistation Lindau erhält am Montag Unterstützung durch einen Gutachter des Bayerischen Landeskriminalamtes in München. Auch zur genauen Schadenshöhe können momentan noch keine gesicherten Angaben gemacht werden.


Tags:
brand bodensee todesopfer feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Pläne für Wohnbauten in Kleinkemnat in Kaufbeuren - Präsentation auf der Bürgersammlung am 2. Mai
Das Grundstück der ehemaligen Gaststätte „Goldenes Kreuz“ in Kaufbeuren-Kleinkemnat könnte neu bebaut werden. Eigentümer ist die ...
Diebstahl eines „Bienenstockes" in Oberreitnau - Polizei bittet um Hinweise
In der Zeit vom 20.04.2018 zum 24.04.2018 entwendete ein bislang unbekannter Täter auf der Gemarkung Oberreitnau, Abteilung Schlauenberg, einen ...
Gefährliche Körperverletzung in Weitnau - Drei Männer wurden vor Ort ambulant versorgt
Gestern Mittag wurde die Feuerwehr zu einem chemischen Betrieb gerufen. Dort wurde vermutlich Buttersäure an mehreren Stellen in den Fabrikationsräumen ...
FC Memmingen entscheidet Thriller gegen Fürth für sich - 3:2-Erfolg und wichtige drei Punkte für den Klassenerhalt
Das war nichts für schwache Nerven - in einem wahren Fußball-Thriller hat sich der FC Memmingen mit einem 3:2 (2:2) Sieg über die SpVgg Greuther ...
Allgäuer Landtagsabgeordneter bei Demenz-Projekt vor Ort - Eric Beißwenger informiert sich über „Hergensweiler Heimelig“
Lindau – Mit dem Besuch des CSU-Landtagsabgeordneten Eric Beißwenger hoffen die Initiatoren des Demenzdorf-Projekts „Hergensweiler Heimelig“ der ...
Lastwagen prallt auf A96 bei Buxheim in Stauende - Ein Leichtverletzter und 80.000 Euro Sachschaden
Ein Lastwagen mit Anhänger fuhr am Dienstagnachmittag gegen 14.50 auf der A96 nahe Buxheim im Unterallgäu auf eine am Stauende befindliche Sattelzugmaschine ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Hecht
Kawasaki
 
Coldplay
Up&Up
 
Armin van Buuren
This Is What It Feels Like
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Stadtbienen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
 
 
Radio einschalten