Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 15. Dezember 2017
Todesopfer bei Wohnungsbrand in Lindau am Bodensee
Weitere Bewohner können sich ins Freie retten

Zum Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus kam es heute Morgen gegen 05:00 Uhr in Lindau am Bodensee. Dabei kam die 75-jährige Bewohnerin ums Leben. Der Sachschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt.

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand eine Wohnung bereits im Vollbrand. Der Feuerwehr und der Polizei gelang es, das Anwesen zu räumen und die Bewohner ins Freie zu bringen. In der ausgebrannten Wohnung fanden die Rettungskräfte eine tote Person auf. Alle anderen Bewohner blieben nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse unverletzt und wurden von den Rettungskräften versorgt und vorübergehend untergebracht.

Die Kriminalpolizei Lindau hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache steht noch nicht fest. Nach ersten Schätzungen dürfte an dem Gebäude ein Sachschaden von mindestens 300.000 Euro entstanden sein. Zwei Wohnungen sind im Moment nicht bewohnbar.

Neben umfangreichen Polizeikräften waren auch rund 65 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes vor Ort.

Die Brandursache steht noch nicht fest. Die ermittelnde Kriminalpolizeistation Lindau erhält am Montag Unterstützung durch einen Gutachter des Bayerischen Landeskriminalamtes in München. Auch zur genauen Schadenshöhe können momentan noch keine gesicherten Angaben gemacht werden.


Tags:
brand bodensee todesopfer feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fast 50.000 Euro Schaden auf A7 bei Kempten - Autofahrer kommt bei Nässe ins Schleudern
Auf der A7, Höhe Allgäuer Tor, kam es am Samstagnachmittag in Fahrtrichtung Kassel zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kam ein 34-jähriger Kemptener mit ...
LKW-Fahrer verursacht Unfall auf A96 bei Leutkirch - Fahrer schwer verletzt - Sachschaden von rund 50.000 Euro
Ein Schwerverletzter und Sachschaden von rund 50.000 Euro ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der A96 in Fahrtrichtung Memmingen ...
Waldbrandgefahr: Luftbeobachtung auch im Allgäu - Regierung von Schwaben lässt Wälder beobachten
Die Regierung von Schwaben hat wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt ...
Tödlicher Arbeitsunfall in Weiler-Simmerberg - Mann (41) wird von einstürzender Ziegelmauer begraben
Beim Einsturz einer Ziegelmauer auf einer Baustelle im Westallgäuer Weiler-Simmerberg ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Der 41-Jährige wurde von der ...
Haug und Miller bleiben bei den EV Lindau Islanders - Bayerische Bodenseetruppe erhält Oberliga-Lizenz
Gute Nachrichten für die EV Lindau Islanders. Nicht nur, dass die Lindauer vom Deutschen Eishockey Bund (DEB) die Lizenz für die Oberliga Süd ohne ...
3,2 Millionen Euro für Schulen im Oberallgäu und Lindau - Freistaat fördert Bau- und Sanierungsmaßnahmen
Mit 3.203.000 Euro bezuschusst der Freistaat Bayern aus dem Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur des Bundes insgesamt 10 kommunale Bau- und ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
The A Team
 
Starley
Call on Me (Ryan Riback Remix)
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten