Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
v.l.n.r. Landrat Elmar Stegmann und der Klimaschutzmanager des Landkreises, Steffen Riedel, als im Sommer zwei Dienstfahrzeuge des Landkreises durch Elektroautos ersetzt wurden.
(Bildquelle: Landkreis Lindau)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 13. Dezember 2016
Steigende Elektromobilität im Landkreis Lindau
E-Autos immer beliebter: Anzahl gemeldeter Fahrzeuge verdoppelt

Die Anzahl der angemeldeten Elektrofahrzeuge im Landkreis Lindau hat sich in den vergangenen Monaten mehr als verdoppelt. Im Juli 2016 waren es noch 38 Fahrzeuge, die elektrisch durch den Landkreis Lindau fuhren. Momentan sind bei der Kfz-Zulassungsstelle in Lindau 80 Elektroautos angemeldet.

„Es freut mich sehr, dass der Landkreis Lindau eine so unerwartet hohe Anzahl an Elektrofahrzeugen verbuchen kann“, sagt Landrat Elmar Stegmann. Auch das Landratsamt Lindau hatte im Sommer zwei seiner Dienstfahrzeuge durch Elektroautos ersetzt. „Wir sind mit dieser Anschaffung rundum zufrieden. Im nächsten Jahr steht die Beschaffung eines dritten E-Autos an“, sagt Steffen Riedel, Klimaschutzmanager des Landkreises Lindau.

Im Landkreis Lindau sind derzeit prozentual pro Einwohner fast doppelt so viele Elektrofahrzeuge angemeldet als im Bundesdurchschnitt. Die Bundesregierung hat sich das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2020 eine halbe Millionen elektrisch betriebener Fahrzeuge bundesweit zu etablieren. Bei anhaltendem Trend wird es gelingen, dass der Landkreis Lindau seinen Beitrag dazu liefert. 


Tags:
Elektro E-Auto Umwelt Beliebtheit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
4. Allgäuer Hygienetag in Immenstadt war erfolgreich - „Hände waschen nicht vergessen“
„Nach dem Klo und vor dem Essen, Hände waschen nicht vergessen.“ So mancher wird diesen Spruch noch aus seinen Kindertagen kennen. Dass die Ermahnung ...
Der BFV trauert um Maximilian Karl in München - Der Vizepräsident verstarb überraschend an den Folgen eines Herzinfarkts
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) trauert um Maximilian Karl. Der BFV-Vizepräsident und Vorsitzende des Bezirks Oberpfalz verstarb am Dienstagabend im ...
Klimaneutraler Postversand im Landratsamt Ostallgäu - 4,4 Tonnen CO2 eingespart
4,4 Tonnen des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 hat das Landratsamt Ostallgäu 2016 durch klimaneutralen Postversand eingespart. Seit 2013 ist das ...
Kellerbrand aus noch ungeklärter Ursache in Scheidegg - Mindestens 50.000 Euro Sachschaden entstanden
Zu einem Kellerbrand kam es am gestrigen Montag in einem Mehrfamilienhaus in Scheidegg. Gegen 22:40 Uhr wurde Rauch im Treppenhaus des Gebäudes ...
Einbrüche in Einfamilienhäuser im Ostallgäu - Einfamilienhäuser in Halblech und Stötten am Auerberg ausgeraubt
In der Zeit von Dienstag, 03.10.2017, 18:00 Uhr bis Donnerstag, 05.10.2017, 12:30 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus in Buching, Bayerniederhofen eingebrochen. An dem ...
Allgäu: Der Jagdhund - Familienmitglied mit Beruf - In zwei Dritteln der Jägerhaushalte lebt mindestens ein Vierbeiner
Heute ist Welt-Hunde-Tag. Für 11 Prozent der Haushalte in Deutschland ein Grund zum Feiern. Noch mehr Hundeliebe gibt es in Jägerhaushalten: In zwei ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Servas baba
 
Bastille
Good Grief
 
Christina Stürmer
Fieber
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kripo Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Autounfall Türkheim
 
 
 
Radio einschalten