Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Waffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 20. April 2017
Schreckschusswaffe bei Kontrolle in Lindau entdeckt
Mann hatte zudem 80 Patronen Munition dabei

Am Bahnhof in Lindau am Bodensee wurde am Mittwoch ein 21-jähriger Mann überprüft. Bei der Kontrolle machte er auf die Beamten einen nervösen Eindruck.

Im Gepäck des Bahnreisenden fanden die Polizisten eine Schreckschusswaffe auf. Für die täuschend echt wirkende Pistole hatte der junge Mann auch noch 80 Patronen Gas- und Knallmunition dabei. Den zum Führen solcher Schusswaffen erforderlichen „Kleinen Waffenschein“ besaß er allerdings nicht. Ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Waffenrecht wurde von der Polizei eingeleitet. Die Pistole wurde sichergestellt. (PIF Lindau)

 

 

 

 


Tags:
schreckschusswaffe polizeikontrolle bahnhof bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hohe Waldbrandgefahr in Allgäu-Bodensee-Region - Luftbeobachter nehmen jeweils nachmittags ihre Arbeit auf
In der Allgäu-Bodenseeregion herrscht derzeit eine Die Regierung von Schwaben hat wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut ...
41-Jähriger fährt Schlangenlinien in Opfenbach - Ohne Führerschein dafür mit reichlich Alkohol Unfall verursacht
Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitagnachmittag in der Oberschwabenstraße in Opfenbach. Beim Unfallverursacher, einem 41-jährigen Mann aus Scheffau, wurde ...
Auto in Lindenberg zerkratzt - Zeugen gesucht
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde an einem in der Holzstraße parkenden schwarzen Citroen ein Hakenkreuz in den Lack gekratzt. Personen, welche ...
Mai war im Allgäu leicht zu warm - Verregneter und kühler Pfingstsonntag in Aussicht
Der am Mittwochabend zu Ende gehende Mai fällt im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal leicht zu warm aus. Nach der viel zu kalten ersten ...
Naturschutzkontrollen am Forggen- und Hopfensee - Lagerfeuer und Ruhestörung mitten im Naturschutzgebiet
FÜSSEN/SCHWANGAU. Am Abend des 26.05.2017 wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Füssen umfangreiche Naturschutzkontrollen an den Uferbereichen des Forggen- ...
Lindau: Fußgängerin bei Verkehrsunfall mit Bus verletzt - 80-Jährige Frau von Linienbus erfasst
LINDAU, ORTSTEIL REUTIN. Am 26.05.2017, spätnachmittags, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einer Fußgängerin. Der ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Timberlake
What Goes Around...Comes Around
 
Kygo feat. Ella Henderson
Here for You
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer LKW-Unfall auf der BAB 96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
 
 
Radio einschalten