Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Waffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 20. April 2017
Schreckschusswaffe bei Kontrolle in Lindau entdeckt
Mann hatte zudem 80 Patronen Munition dabei

Am Bahnhof in Lindau am Bodensee wurde am Mittwoch ein 21-jähriger Mann überprüft. Bei der Kontrolle machte er auf die Beamten einen nervösen Eindruck.

Im Gepäck des Bahnreisenden fanden die Polizisten eine Schreckschusswaffe auf. Für die täuschend echt wirkende Pistole hatte der junge Mann auch noch 80 Patronen Gas- und Knallmunition dabei. Den zum Führen solcher Schusswaffen erforderlichen „Kleinen Waffenschein“ besaß er allerdings nicht. Ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Waffenrecht wurde von der Polizei eingeleitet. Die Pistole wurde sichergestellt. (PIF Lindau)

 

 

 

 


Tags:
schreckschusswaffe polizeikontrolle bahnhof bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mithilfe von ehrenamtlichen Helfern in Lindau gesucht - Wahlhelfer für die Oberbürgermeisterwahl am 21. Januar 2018 gesucht
Am Sonntag, 21. Januar 2018, findet die Oberbürgermeisterwahl statt. Eine eventuell notwendige Stichwahl ist für Sonntag, 4. Februar 2017, vorgesehen. Die ...
EV Lindau Islanders schaffen Sensation gegen Rosenheim - Zweiter Sieg in Folge
Damit hatten wohl nur die kühnsten Optimisten gerechnet: Dank ihrer besten Saisonleistung rangen die EV Lindau Islanders Tabellenführer SB Rosenheim mit 3:2 ...
Mehrere Straftäter in Memmingen - Fahnder finden Drogen im Zug
Am Sonntagabend stellten Beamte der Lindauer Fahndung auf der Bahnstrecke zwischen Illertissen und Memmingen mehrere Verstöße fest. Im ersten Fall wurde ein ...
Cannabisgeruch lässt zwei Asylbewerber auffliegen - Lindauer Schleierfahnder in Memmingen erfolgreich
Wieder einmal hatte eine Streife der Lindauer Schleierfahnder den richtigen Riecher. Bei einer Personenkontrolle am Bahnhof in Memmingen wurden zwei männliche ...
Wechselfallenbetrug in Lindauer Bäckerei - Betrüger erbeuten knapp 50 Euro
LINDAU. In Lindau kam es am Freitag, den 17.11.2017, um die Mittagszeit zu einem Wechselfallenbetrug. Dabei wollten zwei unbekannte Täter zwei Getränke mit ...
Lindauer wird Opfer einer Online-Betrugsmasche - 600 Euro für angebliches Smartphone überwiesen
LINDAU. Am Freitag, den 17.11.2017, wurde wieder ein Mann Opfer einer derzeit häufig auftretenden Betrugsmasche. Der Mann hatte dabei im Internet ein neues ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Magic!
Rude
 
Robin Schulz feat. James Blunt
OK
 
Rea Garvey
Armour
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktor Leubas
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Weihnachtsbeleuchtung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernmuseum
 
 
 
Radio einschalten