Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Internetshopping
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 11. April 2018
Mehrere Fälle von Internetbetrug in Lindau
Nur bei verifizierten Händlern kaufen!

Im Laufe des Dienstags wurden bei der Polizei in Lindau wieder mehrere Fälle von Warenbetrug im Internet angezeigt. Wie auch schon in vorangegangen Fällen zahlten die geschädigten Kunden per Vorkasse und erhielten im Anschluss keine Ware. Bestellt wurden in den aktuellen Fällen ein Samsung S8, ein Kinderwagen und ein Felgensatz.

Insgesamt wurden drei Personen Opfer der Betrüger. Die Polizei weist nochmals daraufhin im Internet nur dann Waren zu bestellen, wenn sicher verifiziert werden kann, dass der Anbieter seriös ist. (PI Lindau)

 


Tags:
inzternetbetrug geld keineware allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unbekannte Pflanzenart im Werdensteiner Moor entdeckt - Botaniker und Förster haben den Arbeitstitel "Hundsgemeines Kotbeutelchen" vergeben
Sie blüht rot oder schwarz und sie blüht als einzige Pflanzenart das ganze Jahr. Der bevorzugte Lebensraum erstreckt sich entlang von Rundwanderwegen. Aber ...
Klüpfel & Kobr auf Jubiläumstour in Kempten - 'Der Sinn des Lesens'
Das Jahr 2018 ist ein ganz besonderes für Kommissar Kluftinger - und für seine Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr: 15 Jahre nach dem ersten Roman ...
Vortragsreihe „Rund um die Familie“ im Unterallgäu - Von der Elternzeit über die Eingewöhnung bis hin zur Sprachentwicklung
Wie gelingt es, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen? Wie erleichtert man seinem Kind und sich den Übergang in die erste „Fremdbetreuung“, also ...
Betrügerische Anrufe in Lindau - Anrufer übt Druck aus
Eine 63-Jährige erhielt am Montagnachmittag einen Anruf durch eine angebliche Anwaltskanzlei. Ihr wurde durch eine Frau vorgetäuscht, dass sie 148.000 Euro ...
Betrüger in Leuterschach - Anrufer gibt sich als Polizeibeamter aus
Am Montagvormittag wurde eine Frau von einer Person angerufen, die sich als Angehöriger der Polizeiinspektion in Marktoberdorf ausgab. Der Anrufer versuchte sie ...
Betrügerisches Gewinnversprechen in Buchloe - Erst fällige Gebühren in Form von Gutscheinen begleichen
Eine 66-jährige Frau aus der Amberger Straße erhielt zwischen vergangenen Donnerstag und Freitag mehrere Anrufe mit falschen Gewinnversprechen. Sie hätte ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Frans
If I Were Sorry
 
LaBrassBanda
Nackert
 
Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane
Cool
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
B310 Schulbusunfall Oy
 
 
 
Radio einschalten