Lindau: Radfahrer (15) von Auto angefahren - Jugendlicher in falscher Richtung unterwegs | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Rettungswagen und Notarzt
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Lindau
Samstag, 21. April 2018
Lindau: Radfahrer (15) von Auto angefahren
Jugendlicher in falscher Richtung unterwegs

Am Freitagmorgen gegen 07.45 Uhr fuhr eine 23-jährige Lindauerin mit ihrem Auto im Ortsteil Aeschach in die Friedrichshafener Straße ein. Gleichzeitig radelte ein 15-jähriger Schüler verbotswidrig auf dem Radweg in falscher Richtung stadteinwärts.

Die Autofahrerin übersah den Jugendlichen auf seinem Fahrrad und touchierte diesen. Der Radler stürzte dabei über die Motorhaube und fiel auf die Straße, wobei er sich diverse Verletzungen zuzog. Da der junge Mann keinen Fahrradhelm trug erlitt er auch Verletzungen am Kopf, welche aber nicht als lebensgefährlich eingestuft wurden. Der Fahrradfahrer kam ins Lindauer Krankenhaus. Die Autofahrerin muß sich nun wegen fahrlässigen Körperverletzung verantworten. Hätte sich der junge Radfahrer an die vorgeschriebene Fahrtrichtung gehalten, wäre der Unfall vermutlich nicht passiert. 
(Polizeiinspektion Lindau) 


Tags:
polizei unfall rettungsdienst fahrrad



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Motorradfahrer bei Stöttwang lebensgefährlich verletzt - Zusammenstoß zwischen Motorrad und Traktor im Ostallgäu
Kurz vor 13.30 Uhr war am Montagnachmittag ein Traktorgespann zwischen dem Ostallgäuer Stöttwang-Linden und Westendorf auf der Kreisstraße OAL16 ...
Quadfahrer stirbt bei Unfall in Oberstaufen - Fahrer überschlägt sich in Rechtskurve
Am Sonntag gegen 17:30 Uhr ereignete sich auf einer Gemeindeverbindungsstraße in Oberstaufen im Oberallgäu ein tödlicher Verkehrsunfall mit einem ...
Jugendlicher in Lindau mit Marihuana erwischt - Grenzpolizei stellt Betäubungsmittel sicher
Am Freitag- und Samstagabend hatten Beamte der Lindauer Grenzpolizei wieder einmal den richtigen Riecher bei ihren Kontrollen im Lindauer Bahnhof. Bereits Freitagabend ...
Türkheimer flüchtet ohne Führerschein - 46-jähriger konnte eingeholt werden
Am Samstagnachmittag sollte ein Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dieser jedoch konnte erst nach einer kurzen Verfolgungsfahrt zur Anhaltung ...
Identitätsdiebstahl rund um Frau aus Buchloe - Immobilien unter falschem Namen angeboten
Eine 29-jährige Buchloerin stellte fest, dass auf mehreren Internetportalen Immobilien unter ihrem Namen angeboten wurden. Dabei wurde als ...
Johanniter im Allgäu freuen sich über Spende - 80 neue Tröstebären für kleine Patienten
Mit einem Teddy im Arm lässt sich Vieles besser ertragen, denn der kuschelige Bär tröstet und gibt ein Gefühl von Geborgenheit und Schutz - das ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lions Head
When I Wake Up
 
Charlie Puth feat. Selena Gomez
We Don´t Talk Anymore
 
Namika
Je ne parle pas français
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
 
 
Radio einschalten