Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
7,4 Kilogramm Betäubungsmittel aus Koffer eines Fernreisebusinsassen sichergetellt
(Bildquelle: (c) Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 26. März 2018
Lindau: Großer Drogenfund im Fernbus
Bundespolizisten überführen Schmuggler

Am Sonntagmorgen (25. März) hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle eines Fernreisebusses aus Spanien rund 7,4 Kilogramm Betäubungsmittel beschlagnahmt. Ein Marokkaner wird verdächtigt, die Drogenpakete in seinem Reisekoffer nach Deutschland geschmuggelt zu haben.

Lindauer Bundespolizisten kontrollierten die Insassen eines Fernreisebusses aus Barcelona und führten anschließend eine Gepäckzuordnung durch. Nachdem die Busreisenden ihr Reisegepäck an sich genommen hatten, blieb letztlich noch ein Koffer im Gepäckraum des Busses liegen.

Ein Bundespolizist öffnete das Gepäckstück und fand unter mehreren Kleidungsstücken insgesamt neun mit brauner Folie umwickelte Päckchen. Wie sich später herausstellte, handelte es sich um insgesamt 7,4 Kilogramm Haschisch.

Als Besitzer des Koffers konnte ein marokkanischer Businsasse ermittelt werden.

Der 28-Jährige ist bereits polizeibekannt. Er ist im Februar 2018 wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz in Innsbruck in Erscheinung getreten.

Die Bundespolizei übergab die Ermittlungen zuständigkeitshalber an den Zoll.

Die Zollbeamten führten den mutmaßlichen Drogenschmuggler am Montagvormittag dem Haftrichter vor. Der Beschuldigte sitzt nun in Untersuchungshaft.
(Bundespolizeiinspektion Kempten)

 


Tags:
fernreisebus drogenfund bundespolizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann randaliert im Zug zwischen Kempten und Immenstadt - Sitze aufgeschlitzt, weil ihn Stimme der Zugbegleiterin nervte
Am vergangenen Donnerstagabend (7. Juni) haben Polizisten einen 33-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen. Der Mann steht im Verdacht zuvor im ALEX zwischen ...
Rentner filmt nacktes Kleinkind an Lindauer Badestrand - Bundespolizei stellt Kamera und Speicherkarte sicher
Ein Touristenpaar aus Österreich bemerkte zufällig, wie ein 76-järiger Mann heimlich von der Gerberschanze in Lindau am Bodensee aus den darunter ...
Renitenter Zechpreller in Lindau festgenommen - Bundespolizisten übel von 41-Jährigem beleidigt
Der Kellner eines Lokals am Hafen machte eine vorbeigehende Fußstreife der Bundespolizei auf einen ziemlich angetrunkenen Gast aufmerksam, der sich weigerte seine ...
Falschgeldkurier in Lindau festgenommen - 37-Jähriger muss in Untersuchungshaft
Bei der Kontrolle eines aus Italien kommenden Fernreisebusses fanden Polizeibeamte in einem Gepäckfach eine Jacke, in welcher sich 39 mutmaßlich falsche ...
Bundespolizei ertappt Schleuserpärchen im Allgäu - Illegale Einreise am Grenztunnel Füssen verhindert
Allgäuer Bundespolizisten haben Mittwochnacht eine Schleusungsfahrt am Grenztunnel Füssen gestoppt. Die mutmaßlichen Schleuser, ein Pakistaner und eine ...
Drogenfund bei Ruhestörung in Immenstadt - Mann wollte weiße Lines wegschnupfen
Am Samstag gegen 5 Uhr wurde der Polizei Immenstadt eine Ruhestörung bei der Burgruine Laubenberg-Stein mitgeteilt. Vor Ort konnte die Streifenbesatzung ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
 
Green Day
21 Guns
 
Culcha Candela
Schöne Neue Welt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B300 bei Heimertingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
 
 
Radio einschalten