Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Das Landratsamt in Lindau (Bodensee)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 10. September 2014
Heimenkirch trauert um Altbürgermeister Rudi Janisch
Lindauer Landrat Elmar Stegmann tief betroffen

Der Landkreis Lindau trauert um Altbürgermeister Rudi Janisch. Der langjährige Bürgermeister und Kreisrat hinterlässt im Landkreis eine große Lücke. Landrat Elmar Stegmann ist über diesen schweren Verlust tief betroffen: „Rudi Janisch war bis zuletzt ein engagierter Kommunalpolitiker, der sich mit viel Herz und Geschick für die Belange seiner Heimatgemeinde und unserer Region eingesetzt hat. In allen Gremien wurde er für seine zuverlässige und gewissenhafte Art sehr geschätzt. Die Nachricht von seiner heimtückischen Krankheit und seinem Tod hat mich tief betroffen gemacht.“  

24 Jahre lang von 1984 bis 2008 war Rudi Janisch Bürgermeister des Marktes Heimenkirch. Seit 1990 war er auch Mitglied im Kreistag und dort unter anderem 24 Jahre lang Verbandsmitglied beim Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten sowie über 10 Jahre lang Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses. Er war darüber hinaus Mitglied der Landkreisversammlung des Bayerischen Landkreistags und im Zweckverband der Sing- und Musikschule Westallgäu sehr engagiert. Von 2002 bis 2008 war er Vorsitzender des Kreisverbands des Bayerischen Gemeindetags und seit 1988 Mitglied der Kommunalpolitischen Vereinigung der CSU, in der er verschiedene Funktionen wahrnahm. Für sein herausragendes kommunalpolitisches Engagement wurde er 2003 mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze und 2012 mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnet.

Auch soziale Themen lagen Rudi Janisch immer sehr am Herzen. So vermittelte er beispielsweise ausgemusterte Feuerwehrfahrzeuge nach Paraguay. Für sein Engagement zur Völkerverständigung erhielt er 2010 die Gedenkmedaille der tschechischen Stadt Landskron.

„Rudi Janisch war als Politiker immer nah an den Menschen. Sein kluger Sachverstand und seine große kommunalpolitische Erfahrung werden uns schmerzlich fehlen – aber auch seine offene Art auf andere zuzugehen und sein Humor. Unser tiefes Mitgefühl über diesen schweren Verlust gilt seiner Familie,“ sagt Landrat Elmar Stegmann. 

Mit dem Tod von Rudi Janisch hat der Landkreis innerhalb kurzer Zeit einen zweiten großen Kommunalpolitiker verloren. Erst am 3. Juli war Altbürgermeister Paul Straub aus Opfenbach überraschend verstorben.


Tags:
janisch heimenkirch altbürgermeister westallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Katharina Faßnacht neue NGG-Vorsitzende im Allgäu - Nachfolgerin von Susanne Ferschl gewählt
Katharina Faßnacht steht künftig an der Spitze des Regionsvorstandes der NGG-Gewerkschaft Allgäu. Die Kaufbeurerin, die als Betriebsratsvorsitzende der ...
Hundestaffel findet Vermissten in Heimenkirch - Mann lag unterkühlt in Bachbett
Der Hundestaffel St. Georg e.V. ist es zu verdanken, dass ein vermisst gemeldeter Bewohner einer Pflegeunterkunft im Westallgäuer Heimenkirch noch rechtzeitig ...
Mutter (30) bei Unfall im Westallgäu schwer verletzt - Entgegenkommende Autofahrerin verursacht Frontalzusammenstoß
Am Mittwochnachmittag kam es gegen 14:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße Lindau 7 zwischen Meckatz und Wohmbrechts im Westallgäu. ...
Verkehrsgefährdung auf Alpenstraße bei Scheidegg - Autofahrer verhindert Frontalzusammenstoß im Rohrach
Am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr fuhr ein Pkw einer Fahrschule die Alpenstraße von Lindau kommend Richtung Scheidegg. Davor fuhr ein Fahrschüler auf ...
Polizei verhindert Gewalttat in Lindenberg - Streit eskaliert und deckt weitere Straftaten auf
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft zu einem Streit bezüglich der Benutzung eines Fahrrads. Dieser Streit eskalierte ...
Landwirtschaftliches Anwesen brennt in Leutkirch nieder - Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden
Am Dienstag gegen 01.50 Uhr wurde durch mehrere Zeugen dem Polizeipräsidium Konstanz über Notruf der Brand eines Gebäudes in der Straße ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
R.E.M.
Losing My Religion
 
Adele
Hello
 
Pizzera & Jaus
Hooligans
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe
 
 
 
Radio einschalten