Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Urinprobe
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 14. Juni 2018
Drogenfahrer aus Lindau hat falschen Urin dabei
Alle Vorbereitung nützte nichts

Dienstagnachmittag kam ein 24-jähriger Autofahrer in die Kontrolle der Lindauer Schleierfahnder. Bei der Anhaltung kurz nach seiner Einreise aus Österreich bemerkte die Polizei drogentypische Anzeichen am Verhalten des jungen Mannes. Dieser stimmte einem Drogenvortest zu und versuchte mit sogenanntem Fake-Urin das Testergebnis zu fälschen. 



Die Beamten bemerkten jedoch, dass der abgelieferte Urin manipuliert war und der Schwindel flog auf. Schließlich gab der Fahrzeugführer doch noch eine echte Urinprobe ab. Der Test verlief positiv auf Cannabis. In der Folge wurde zum Beweiszwecken eine Blutentnahme angeordnet und vom einem Arzt in der Dienststelle durchgeführt. 

Den jungen Mann erwartet nun ein Verfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Neben einem empfindlichen Bußgeld erwartet ihn auch ein Fahrverbot. Die Weiterfahrt des „Urinschwindlers“ wurde durch die Polizei gestoppt. (PIF Lindau) 

 


Tags:
schleierfahndung fake-urin fahrverbot allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall vom Vortag hatte weitere „kostspielige“ Folgen - Polizei beschlagnahmt Führerschein am Krankenbett
Wie bereits berichtet, überschlug sich am 20.06.2018 kurz nach Mitternacht ein Kleintransporter, der auf der BAB A96 in Richtung München unterwegs war. ...
Polizei stellt Raser in Marktoberdorf fest - Autofahrer innerorts mehr als doppelt so schnell
Polizeibeamte stellten bei einer Geschwindigkeitsüberwachung am Donnerstagabend in Marktoberdorf in der Brückenstraße mehrere, zum Teil auch drastische, ...
Unter Alkohol- und Drogeneinfluss im Ostallgäu - Mehrere Fahrzeugführer überführt
FÜSSEN. Am 21.05.2018 gegen 09:15 Uhr wurde ein 21-jähriger Verkehrsteilnehmer zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Dabei konnte Alkoholgeruch bei ihm ...
Allgäuer Schleierfahnder entdecken vermisstes Mädchen - Niederländerin will sich mit Tochter (3) absetzen
Einen Vermisstenfall klärte die Schleierfahndung Pfronten am Dienstag im Ostallgäuer Füssen bei der Kontrolle eines Busses, der nach Italien unterwegs ...
Haftbefehl gegen Matrosen in Füssen vollzogen - 40-Jähriger konnte Geldstrafe nicht bezahlen
In Füssen war die Busreise eines 40-jährigen Matrosen, der sich in Innsbruck habe niederlassen wollen zu Ende. Dort kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten ...
Polizei schnappt mehrere Alkoholsünder im Oberallgäu - Frau kommt von Fahrbahn ab und fährt über Steinmauer
In der Nacht von Freitag auf Samstag sind mehrere Verkehrsteilnehmer im Südlichen Oberallgäu mit Alkohol am Steuer erwischt worden. Den Anfang machte gegen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Years & Years
Shine
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
 
Starley
Call on Me (Ryan Riback Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B300 bei Heimertingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
 
 
Radio einschalten