Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Bundespolizei
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 14. April 2016
Bundespolizei nimmt gesuchte Mongolin in Lindau fest
Finanzielle Unterstützung bewahren 27-Jährige vor dem Gefängnis

Die Bundespolizei hat am Mittwoch (13. April) in Lindau eine gesuchte Mongolin festgenommen. Gegen die 27-Jährige lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Nürnberg vor. Einem Gefängnisaufenthalt konnte sie nur mit finanzieller Unterstützung ihres Schwiegervaters entgehen.

Lindauer Fahnder kontrollierten am Nachmittag die Insassen eines Fernreisebusses, der regelmäßig zwischen Italien und Deutschland verkehrt. Unter den Reisenden befand sich auch eine mongolische Staatsangehörige. Mit den Papieren der Frau war alles in Ordnung, aber eine genauere Überprüfung ihrer Personalien ergab, dass sie mit Haftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Nürnberg hatte die Asiatin wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von rund 2.500 Euro inklusive Verfahrenskosten verurteilt. Diese Summe war sie bisher schuldig geblieben.

Trotz Zahlungswillens war die Festgenommene auch jetzt nicht in der Lage den kompletten Betrag zu begleichen. Zu ihrem Glück zahlte ihr Schwiegervater die restlichen 1.100 Euro bei der Bundespolizei in Nürnberg ein und bewahrte sie vor dem Gang ins Gefängnis.


Tags:
festnahme mongolin polizei lindau



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Stelle des Klimaschutz verlängert - Förderung wird in Lindau bis zum 30.09 2020 verlängert
Lindau -Seit Oktober 2015 ist Steffen Riedel beim Landkreis als Klimaschutzmanager beschäftigt. In dieser Zeit hat er unter anderem die Umsetzung des 2013 ...
Drogenkurier in Kempten gefasst - 42-Jähriger Mann führt 20kg Marihuana mit sich
Nicht schlecht staunten die Beamten der Bundespolizei, als sie im frühen Sonntagmorgen auf der A7 bei Füssen 20 Kilogramm Marihuana entdeckten. Im ...
Haftbefehl mit Auswirkungen in Memmingen - Vollstreckung eines Haftbefehls und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Die Polizeiinspektion wurde letzten Sonntag in den frühen Abendstunden zu einer randalierenden Person gerufen.     Es war bekannt, dass gegen ...
Rauch an Bahnunterführung in Sonthofen - Früher Einsatz für Feuerwehr und Polizei
Die Feuerwehr Sonthofen musste in der Nacht zu einem Brand-Einsatz ausrücken. Eine Rauchentwicklung hatte es im Bereich der Bahn-Unterführung am Ende der ...
Bierflasche gegen Auto in Sonthofen geworfen - Polizei ermittelt wegen möglicher Sachbeschädigung
Zu einer Auseinandersetzung kam es am Sonntagabend in der Hindelanger Straße in Sonthofen. Ein junger Mann war offenbar mit der Fahrweise eines Fahrzeug-Lenkers ...
In Weitnau geriet ein Auto auf die Gegenfahrbahn - Polizei appelliert besonders in dieser Jahreszeit vorsichtig zu fahren
In den frühen Morgenstunden kam gestern es auf der B12 unmittelbar nach der Anschlussstelle Hellengerst in Fahrtrichtung Isny zu einem Verkehrsunfall. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nathan Trent & J-MOX
Secrets
 
Dua Lipa
Be The One
 
Pitbull feat. John Ryan
Fireball
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten