Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Zug im Bahnhof in Wasserburg/Bodensee (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Langenargen
Samstag, 31. März 2018
Autofahrerin stirbt bei Unfall mit Zug nahe Langenargen
Wendemanöver auf den Gleisen endet tödlich

Tödlich verletzt wurde eine 83-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Karfreitag gegen 16:30 Uhr in Langenargen am Bodensee. Den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge wollte die Autofahrerin zunächst den Bahnübergang in der Friedhofstraße überqueren und versuchte dann aus bislang nicht geklärten Gründen, auf den Gleisen zu wenden. Während dieser Zeit näherte sich aus Richtung Friedrichshafen ein Interregio-Express und kollidierte mit dem Fahrzeug.

Das Auto wurde eine Strecke weit mitgeschleift, bevor der Lokführer sein Triebfahrzeug zum Stillstand bringen konnte. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen, an denen neben einem Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst auch ein Rettungshubschrauber beteiligt war, konnte der Notarzt nur noch den Tod der Pkw-Lenkerin feststellen. Im Zug, in welchem sich zum Unfallzeitpunkt ca. 70 Personen befanden, wurde nach erster Erkenntnis niemand verletzt.

Für die Fahrgäste wurde vor Ort durch den Notfallnachsorgedienst und eine Schnelleinsatzgruppe des Deutschen-Roten-Kreuzes eine Betreuung eingerichtet.

Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Bahnstrecke in beiden Richtungen voll gesperrt werden. (PP Konstanz)


Tags:
bahn bodensee unfall tödlich



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Streiterei am Bahnhof legt Zugverkehr lahm - Am Bahnhof in Memmingen gab es eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Erwachsenen
Gestern gegen 21.45 Uhr wurde am Bahnhof eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern mitgeteilt. Um die Situation zu bereinigen, forderten Beamten der ...
Unfall mit Mutter und 1-jähriger geht glimpflich aus - Großes Glück bei Unfall mit LKW
Großes Glück hatten eine 33-jährige Mutter und ihr 1-jähriges Kind am 16.10.2018 gegen 09.00 Uhr. Die Frau parkte ihren Pkw in der ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der B16 - Zwei Personen mussten von Feuerwehr befreit werden
Am Mittwochmorgen kam es auf der B16 zwischen Steinbach und Stötten am Auerberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 49-jährige Fahrzeuglenkerin kam ...
Fahrerin eingeschlafen und Beifahrer leicht verletzt - Verkehrsunfall auf der B16 bei Stötten mit 8000 Euro Sachschaden
Am Dienstagvormittag kam es auf der B 16 in Fahrtrichtung Süden kurz vor der Ausfahrt nach Stötten zu einem Verkehrsunfall, weil die 25-jährige ...
Auffahrunfall bei Waltenhofen mit 10 000 Euro Schaden - Ein Fahrzeug nicht mehr Fahrbereit
Am Dienstag, den 16.10.2018, kam es gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B19, Höhe Lanzen, in Fahrtrichtung Kempten. Ein 20-jähriger ...
Mehrere Verletzte bei Unfall auf B16 bei Stötten - Vier Fahrzeuge beteiligt: Personen eingeklemmt
Bei einem Unfall auf der B16 bei Stötten am Auerberg im Ostallgäu sind am Mittwochmorgen mehrere Personen schwer verletzt worden. Die Strecke wurde komplett ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sportfreunde Stiller
New York, Rio, Rosenheim
 
Pink
Whatever You Want
 
Glasperlenspiel
Geiles Leben
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten