Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Extremschwimmer Hamza Bakircioglu schwimmt als dritter Mensch erfolgreich die Längsquerung des Bodensees
(Bildquelle: WoW – World of Wonders Art)
 
Bodensee
Montag, 18. Juli 2016
Extremschwimmer aus Sonthofen schafft Bodensee-Längsquerung
Hamza Bakircioglu schwimmt von Bodman nach Bregenz

Beim vierten Anlauf schaffte jetzt Hamza Bakircioglu aus dem oberallgäuer Sonthofen endlich die Längsquerung des Bodensees und legte dabei 66,6 Kilometer non Stopp schwimmend zurück. Dafür benötigte er über 30 Stunden, ohne Neoprenanzug und ohne sich ein einziges Mal auszuruhen.

Ganze vier Anläufe benötigte Hamza Bakircioglu (44) aus Sonthofen im Allgäu, um den Bodensee in seiner gesamten Länge von Bodman (D) nach Bregenz (A), über eine Distanz von über 64 km zu durchschwimmen. Dabei benutzte er für dieses Vorhaben erneut, außer ein wenig Fett gegen das wundscheuern, einer Badekappe, einer Badehose und einer Schwimmbrille keinerlei Hilfsmittel. Dass er sich nach dem strengen Reglement der Organisation Bodenseequerung weder festhalten, noch das Wasser verlassen, oder sich zwischendurch an Bord des Begleitbootes „frisch machen“ darf, ist dabei selbstredend. Drei Anläufe Bakircioglus schlugen schon fehl. Bei den ersten beiden Anläufen machte ihm jeweils das Wetter einen Strich durch die Rechnung und beim Dritten funktionierte seine Schulter nicht mehr, um gesund das Ziel zu erreichen. Bei allen Anläufen hatte er beim Abbruch bereits weit mehr als 50 Kilometer zurückgelegt.

Jetzt ist es dem Industriemeister, der das Schwimmen zu seiner Passion gemacht hat, endlich gelungen, als dritter Mensch überhaupt, diese unter Extremschwimmern als eine der schwersten Strecken überhaupt geltende Herausforderung zu schaffen. Tausende von Trainingskilometern spulte er dafür in den letzten Jahren ab und wurde von vielen Helfern, Sponsoren und Freunden auf diesem Weg begleitet.

Für die mit 64 km vermessene Strecke, benötigte der Allgäuer, mit türkischen Wurzeln, 30 Stunden 44 Minuten und 40 Sekunden. Seine tatsächlich geschwommene Strecke betrug genau 66,6 Kilometer, welche per GPS ermittelt wurde.

Die Bodenseequerung, hierbei besonders die Längsquerung, gehört nach der Einschätzung vieler weltweit erfolgreicher Schwimmer, zu einem dem längsten und schwierigsten Schwimmen. Die Querungen werden von der Organisation Bodenseequerung aufgezeichnet und der ordnungsgemäße Ablauf, der einem strengen Regelwerk unterzogen ist, überwacht. Oliver Halder, der die Idee zur Bodenseequerung im Jahr 2011 hatte und die Regeln in Anlehnung an internationale Marathonschwimmen auflegt, war bislang bei allen Schwimmerinnen und Schwimmern mit auf dem Begleitboot und durfte Bakircioglus Zieleinlauf miterleben. „Wir durften und mussten bei der Bodenseequerung bereits viele emotionale Momente erleben, aber dieser, als Hamza jetzt endlich wieder festen Boden unter den Füßen hatte, ist sicher einer der ganz besonders schönen.“

Insgesamt wurde die Längsquerung seit Aufzeichnung 14 Mal geschwommen und konnte nur drei Mal erfolgreich beendet werden. Erster und schnellster Schwimmer bislang ist der deutsche Lehrer und mehrfache Weltmeister und Weltrekordhalter im Extremschwimmen, Christof Wandratsch, der ebenso wie Bruno Baumgartner aus der Schweiz, die Längsquerung des Bodensees im Jahr 2013 geschafft hat.


Tags:
schwimmen bodensee querung bakircioglu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Roadster in Lindau zerkratzt - Polizei bittet um Täterhinweise
Am Montag wurde zwischen 12 und 17 Uhr ein BMW Z3 verkratzt. Der Besitzer hatte diesen in seinem Hof zum Verkauf ausgestellt. Einer oder mehrere unbekannte Täter ...
Unfallflucht nach Tunnelunfall in Lindau - LKW-Fahrer fährt einfach weiter
Am Montagnachmittag touchierte ein LKW im Tunnel bei Lindau auf der B31 ein neben sich fahrendes Wohnmobil. Zum Unfall kam es aufgrund der derzeitigen Fahrbahnverengung ...
ECDC Memmingen verliert Heimderby gegen Lindau 0:4 - Vor 2.000 Zuschauern finden Indians kein Mittel
Der ECDC Memmingen geht zwar mit drei Punkten, aber auch einigen schlechten Nachrichten aus dem Derby-Wochenende gegen den EV Lindau. Nach dem starken 7:5 ...
Nächster Derbysieg: Indians gewinnen am Bodensee - Auswärtsspiel endet mit 7:5
Der ECDC Memmingen hat sein Auswärtsspiel beim EV Lindau mit 7:5 gewonnen. Am Bodensee übernahmen die Indians ab dem zweiten Drittel das Kommando und sicherten ...
EV Lindau Islanders verpflichten weiteren Torhüter - Ergänzung des Torwartgespanns durch David Zabolotny
Die EV Lindau Islanders ergänzen ihr Torwartgespann. Vom polnischen Erstligisten Jastrzebie wechselt David Zabolotny an den Bodensee. Geboren wurde der ...
Lindau Islanders verpflichten David Zabolotny - Polnischer Erstliga-Torhüter wechselt an den Bodensee
Die EV Lindau Islanders ergänzen ihr Torwartgespann. Vom polnischen Erstligisten Jastrzebie wechselt David Zabolotny an den Bodensee. Geboren wurde der ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alma
Chasing Highs
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
Andreas Bourani
Auf uns
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Autounfall Türkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnhausbrand in Scheidegg
 
 
 
Radio einschalten