Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Salewa-Klettersteig
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Sonntag, 17. Juni 2018
Zwei Tote am Wochenende in den Allgäuer Alpen
32-Jähriger stürzt an Klettersteig ab - Frau (56) stirbt auf Wanderweg

Am Klettersteig im Oberallgäuer Oberjoch und auf dem Wanderweg zur Kronenhütte nahe dem Ostallgäuer Nesselwang sind am Wochenende zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 32-Jähriger kam bei einem Absturz ums Leben, eine 56-Jährige dürfte an einer mediznischen Ursache zum Opfer gefallen sein.

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf dem Salewa-Klettersteig am Oberjoch ein tödlicher Bergunfall. Ein 32-jähriger Mann aus Baden-Württemberg war mit seinem Bruder dort beim Klettern, stolperte in Abschnitt III des Klettersteigs und stürzte ca. 70 Meter über steiles Felsgelände ab. Hierbei zog sich der 32-Jährige tödliche Kopfverletzungen zu. Weitere Ermittlungen folgen. Im Einsatz waren die Alpine Einsatzgruppe der Polizei, die Polizei Sonthofen und die Bergwacht Bad Hindelang. Der Tote wurde vom Polizeihubschrauber geborgen.

Urlauberin bei Wanderung zur Kronenhütte bei Nesselwang verstorben
Am Samstagabend gegen 20:00 Uhr ist eine 56-jährige Urlauberin auf dem Wanderweg von der Talstation der Alpspitzbahn zur Kronenhütte plötzlich zusammengebrochen und verstarb noch an der Unfallstelle. Ersthelfer kümmerten sich sofort bis zum Eintreffen des Notarztes und des Rettungsdienst um die Verletzte. Trotz sofortiger Reanimation verstarb die Frau noch vor Ort. Ein Fremdverschulden kann derzeitigen Ermittlungen ausgeschlossen werden. Laut dem Arzt lag wahrscheinlich eine Erkrankung vor die bei der körperlichen Anstrengung zum Tode führte. (PSt Pfronten)


Tags:
alpen unglück tödlich bergwacht



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unter Drogeneinfluss: Steine in Memmingen geworfen - Polizei fesselt aggressiven 23-Jährigen bei Festnahme
Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei zu einer Firma in der Alpenstraße gerufen. Ein 23-jähriger Mann lief zu Fuß bei der Firma vorbei und bewarf ...
Tödlicher Arbeitsunfall in Weiler-Simmerberg - Mann (41) wird von einstürzender Ziegelmauer begraben
Beim Einsturz einer Ziegelmauer auf einer Baustelle im Westallgäuer Weiler-Simmerberg ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Der 41-Jährige wurde von der ...
Das Allgäu: Eine Region auf der Überholspur - Zukunft deutet weiter auf volle Auftragsbücher hin
Einzigartige Berglandschaften, international bekannte Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein oder Milchkühe, die entspannt auf Almen grasen – ...
24 Stunden-Wanderung rund um Oberstaufen - Achtmaliges Gipfelglück: Vom Hochgrat bis nach Immenstadt
Mit Weitblicken bis nach Vorarlberg und in die Schweiz ist das Alpgebiet Oberstaufen eine regelrechte Oase für Bewegungsbegeisterte. In diesem Jahr durchwandern 250 ...
Polizei und Bergwachtkräfte in Schwangau sprachlos - Uneinsichtige Wandergruppe lehnt Hilfe ab
Zu einem Bergwacht- und Polizeieinsatz am Tegelberg kam es, da der Polizei am Donnerstagmittag eine größere Gruppe bestehend aus Kindern und Betreuern im ...
Bergwacht Oberstdorf - Trotz bescheidenem Wetter mehrere Einsätze
Das Wetter der vergangenen Tage war zwar bescheiden, dennoch wurde die Bergwacht Oberstdorf in den letzten drei Tagen zu insgesamt sieben Einsätzen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Krautschädl
Feiah fonga
 
Miley Cyrus
7 Things
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten