Tauwetter führt zu Überschwemmungen im Allgäu - Milde Temperaturen verbunden mit Starkregen führte zu Schäden und Behinderungen | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Tauwetter
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Dienstag, 23. Januar 2018
Tauwetter führt zu Überschwemmungen im Allgäu
Milde Temperaturen verbunden mit Starkregen führte zu Schäden und Behinderungen

Seit gestern Nachmittag wurden bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West 40 Einsätze, die im Zusammenhang mit dem Dauerregen stehen, bekannt.

Die meisten Einsätze waren im Allgäu durch überschwemmten Straßen und Wege sowie vollgelaufenen Keller. Dabei kam das Wasser zumeist über angrenzende Hangwiesen, da dort die Böden übersättigt waren und nichts mehr aufnehmen konnten.

Die Verkehrsbehinderungen hielten sich in Grenzen, die meisten Straßen blieben passierbar. Über die Gesamtschäden an bzw. in den Gebäuden kann noch keine Aussage gemacht werden.

Bei der Wertach, der Günz, der Mindel sowie der Donau wurden Meldestufen erreicht. Zahlreiche kleinere Bäche sind bereits – ohne größere Folgen – über die Ufer getreten. (Einsatzzentrale des PP Schwaben Süd-West)

 


Tags:
tauwetter starkregen überschwemmungen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sonnenschein im Allgäu und hochsommerlich warm - Unter der Woche muss mit Gewittern gerechnet werden
Nach ruhiger, klarer Nacht war es am Sonntagmorgen angenehm, fast schon ungewohnt frisch mit 12 (Bodensee) bis 7 Grad - so kühl war es seit einem Monat nicht mehr! ...
Donnerstagabend kräftige Gewitter im Allgäu - Meteorologen kündigen Starkregen und Sturmböen an
Der Juni und der Juli 2018 waren im Allgäu, Kleinwalsertal sowie am Bodensee viel zu warm, die ersten Augusttage brachten meist sonniges und heißes ...
Lindauer Landrat fordert Optimierung des Digitalfunks - Rettungskräfte haben mit Störungen zu kämpfen
Der Digitalfunk hat sich aus einsatztaktischer Sicht im Landkreis Lindau (Bodensee) seit seiner Einführung im Juli 2017 sehr gut bewährt. Allerdings kam es in ...
Schlammlawine im Oberallgäuer Kranzegg abgegangen - Feuerwehr und Technisches Hilfswerk im Einsatz
Starkregen hat am Dienstagnachmittag zwischen Wertach und Kranzegg im Oberallgäu zu einer mittelgroßen Schlammlawine geführt. Wasser trat vermutlich ...
Verkehrsinsel in Dirlewang überfahren - 86-Jährige sieht bei Starkregen nichts
 Am frühen Montagabend befuhr eine 86-jährige Autofahrerin die Kreissstraße MN 4 in westliche Richtung nach Dirlewang. Am Ortseingang von Dirlewang ...
Schwere Gewitter zwischen Allgäu und Bodensee erwartet - Meteorologen kündigen Starkregen, Hagel und Stürmböen an
Nach dem sehr warmen Mai 2018 (2.5 Grad zu warm) und Frühling (2.0 Grad zu warm) waren auch die ersten zehn Junitage schon wieder um mehr als 3 Grad zu wamr und vor ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Luke Christopher
Lot To Learn
 
Christina Stürmer
Lebe Lauter
 
Camila Cabello
Never Be the Same
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten