Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Langläufer
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Samstag, 13. Januar 2018
Stöcke als Rhythmus-, Gleichgewichts- und Anschubhilfe
Tipps zum perfekten Ski- oder Langlaufstock

Auch wenn beim Skifahren sonst echte Beinarbeit gefragt ist – um in Fahrt zu kommen, Schwung zu holen oder das Gleichgewicht optimal zu  halten, ist auch die Anschubkraft aus den Armen und damit der Einsatz  von Skistöcken notwendig. Für die meistenSkifahrer eignen sich  gerade, nicht gebogene Allround-Stöcke. Bei Freeride- oder Skitouren sind dabei Stöcke  mit breiterenTellern sinnvoll, die einen besseren Halt im weichen  Tiefschnee ermöglichen. Auf präparierten Pisten sind eher kleinere  Teller
zu empfehlen, die weniger Gewicht haben und nicht so schnell hängen bleiben. Am meisten Sicherheit bieten Modelle, die der DIN-Norm  7331 entsprechen.

Wichtig bei der Wahl des richtigen Modells: der  Skistock muss zum Fahrer passen und die optimale Länge besitzen – Unter-  und Oberarm sollten beim Greifen des Stockes einen 90-Grad-Winkel  bilden (Körpergröße x 0,7). Längenverstellbare Skistöcke sind vor allem  für Kinder und Skitourengeher sinnvoll.

Die Wahl der richtigen Langlauf-Stöcke ist von der bevorzugten Technik abhängig. Für
die  Diagonaltechnik empfehlen sich Stöcke, die bis zur Schulter (sportliche  Läufer) bzw. bis zur Achsel (Einsteiger) reichen (Körpergröße x 0,85)  und über einen größeren Teller
verfügen. Für Skating-Fans sollten die  Langlaufstöcke bis zur Mund- bzw. Kinnhöhe reichen (Körpergröße x 0,9)  und etwas kleinere Teller haben. Die Schlaufe am Griff muss gerade bei 
Langläufern immer individuell anpassbar sein.


Tags:
ski schnee winter skistöcke



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Große Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen - Vorsicht vor umfangreichen, sehr störanfälligen Triebschneeansammlungen!
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht oberhalb von 1.600 Meter Höhe eine große Lawinengefahr. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt ...
FIS Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf - Lokalmatador Karl Geiger im deutschen Fünfer-Kader dabei
Am Freitag ist es soweit, die Skiflugweltmeisterschaft in Oberstdorf beginnt. Als zweites Highlight nach der Vierschanzentournee, ein Sportevent, dass erfolgreieche und ...
Deutsche Balladen und Elektrobeats im Theater Lindau - Philipp Hochmair & „Elektrohand Gottes“
Danke für Ihre Geduld, liebes Publikum! Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Philipp Hochmair mit „Elektrohand Gottes“ nach Lindau ...
Wanderer stürzt im Oytal bei Oberstdorf ab - Schweizer Luftretter unterstützen Bergwacht bei Nachteinsatz
Ein Absturz in den Seewänden oberhalb des Oytalhauses forderte am Sonntagabend die Bergwacht Oberstdorf. Mit großem Personaleinsatz und Luftunterstützung ...
Feuerwehrverbandspräsident sieht Ehrenamt in Gefahr - Sinnvolle bundeseinheitliche Versicherungslösung gefordert
Die rund eine Million Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland müssen bei Unfällen im Einsatz besser abgesichert sein. Dies fordert ...
Wolken, Wind, Regen und Schnee im Allgäu - Großwetterlage ändert sich wegen Atlantik-Störung
Im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal hat sich die Großwetterlage umgestellt. Eine atlantische Störung hat uns am Dienstag erfasst und sorgt ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wilson Gonzales
I´m Fallin´
 
Hooters
And We Danced
 
Wincent Weiss
Frische Luft
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Recup Memmingen
 
 
 
Radio einschalten