Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Bierzapfen
(Bildquelle: NGG Region Allgäu)
 
Allgäu
Mittwoch, 24. Februar 2016
Erste Tarifverhandlung für Allgäuer Brauerei-Gewerbe bleibt erfolglos
Verhandlungsführer Adjan sieht Angebot als Provokation

Die 1. Verhandlungsrunde zum Abschluss eines neuen Entgelttarifvertrages für die ca. 10.000 Beschäftigten in der Bayerischen Brauwirtschaft blieb am Dienstag, den 23.02.2016, ergebnislos.

Die bayerischen Brauer boten nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) lediglich eine Entgelterhöhung von 1,6 Prozent. 

„Die bayerischen Brauereien blicken 2015 auf ein Rekordjahr zurück. Der Gesamtbierausstoß erhöhte sich im Kalenderjahr 2015 entgegen dem Bundestrend um 2,5 Prozent und im Bereich des Exportes erreichte die Bierausfuhr aus Bayern mit ca. 21 Prozent ein nie gesehenes Niveau. Daher ist das Magerangebot der bayerischen Brauherren ein Schlag ins Gesicht der Beschäftigten.“,

so Freddy Adjan, NGG-Landesbezirksvorsitzender und Verhandlungsführer. 

 

Die NGG fordert für die diesjährige Entgelttarifrunde 6 % mehr Entgelt sowie eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 50 EUR. „Das Angebot von 1,6% ist eine Provokation. Daher werden wir uns noch vor der 2. Verhandlungsrunde am 14.04.2016 auf Warnstreiks vorbereiten.“, so Adjan abschließend.


Tags:
tarifverhandlung allgäu NGG erfolglos



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Verkehrsunfall mit Krad - Polizei sucht Zeugen
Schwer verletzt wurde ein 52-jähriger Motorradfahrer gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 308 bei Oberstaufen. Der Mann wollte kurz vor ...
Begrüßenswerte Tariferhöhung - Johanniter verbessern Bezahlung für soziale Berufe
Die Tarifverhandlungen zwischen den Dienstgeber- und Dienstnehmervertretern in der Arbeitsrechtlichen Kommission der Johanniter (AKJ) laufen seit Anfang des Jahres. Aus ...
Rettungshund findet vermisste Frau in Kempten - Verwirrte Frau in Waldstück gefunden
Die Rettungshündin Mika und ihre Besitzerin Sonja Bingger von der BRK Rettungshundestaffel Oberallgäu haben in der Nacht vom 11.09.2018 eine verwirrte Frau in ...
Erfindergeist in Weitnau - Pioniere, Mächler und Menschen mit Ideen
Am Samstag den 8. September 2018 fanden sich zahlreiche BesucherInnen beim Forum für Pioniere, Mächler und Menschen mit Ideen im Alten Amtshaus in Weitnau ein. ...
Ab sofort Handyparken in Sonthofen möglich - Parkgebühren einfach und bequem per App bezahlen
Am Donnerstag Vormittag trafen sich um 10.00 Uhr im Rathaus Sonthofen die Firmen Yellowbrick und Flowbird mit Ingrid Fischer (3. Bürgermeisterin) und Hans Soul ...
Lindauer Therme: Bund Naturschutz scheitert vor Gericht - Bau im Eichwald kann damit weitergehen
Der Bau der Therme im Lindauer Eichwald kann wie geplant weitergehen. Der Bund Naturschutz (BN) Bayern ist in zwei Fällen vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josephine
Desert Without A Stream
 
Starley
Call on Me (Ryan Riback Remix)
 
Conchita Wurst
Firestorm
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten