Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die deutsche Flagge auf dem Reichstag: Heute wird das Schicksal des Landes bestimmt
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Sonntag, 24. September 2017
Bundestagswahl: Rund 500.000 Allgäuer stimmberechtigt
Informationen zur Wahl und alle regionalen Kandidaten

Rund 500.000 Allgäuer sind heute aufgerufen bei der Bundestagswahl ihre Stimme abgeben. Sie alle haben eine Erst- und Zweitstimme. Mit der Erststimme wird ein regionaler Kandidat bei seiner Bewerbung für einen Platz im Bundestag unterstützt. Die Zweitstimme kommt der bevorzugten Partei zugute. Vereinfacht gesagt: Die Erststimme ist aus regionaler Sicht wichtig, die Zweitstimme für die Prozente der bevorzugten Partei auf Bundesebene.

Es geht also um viel mehr als nur „Merkel oder Schulz“. Das Allgäu ist dabei in drei Wahlkreise unterteilt. Oberallgäu, Ostallgäu und Neu-Ulm. Der Bundeswahlkreis Oberallgäu umfasst die kreisfreie Stadt Kempten, sowie die Landkreise Oberallgäu und Lindau. Der BWK Ostallgäu den gleichnamigen Landkreis, die kreisfreien Städte Kaufbeuren und Memmingen, sowie einen Teil des Unterallgäus. Der andere Teil des Unterallgäus gehört zum Bundeswahlkreis Neu-Ulm, der auch den gleichnamigen Landkreis, sowie den Kreis Günzburg umfasst.

Wer nicht per Briefwahl gewählt hat, findet auf seiner Wahlbenachrichtigungskarte den richtigen „Wahlraum“. Dort kann die Stimme zwischen 8 Uhr und 18 Uhr abgegeben werden. Anschließend wird ausgezählt. Wer die Karte nicht erhalten, kann womöglich nicht wählen, da er vielleicht nicht im Wählerverzeichnis aufgeführt ist. Am Wahltag kann dies nur in einem der Wahlräume herausgefunden werden. In einer dieser Einrichtungen im jeweiligen Ort kann in einem solchen Fall weitergeholfen werden.

Zum Wählen an sich ist die Wahlbenachrichtigungskarte aber nicht notwendig. Ein Ausweisdokument dagegen schon: Egal ob Personalausweis, Reisepass oder Führerschein - Jeder Wähler muss sich vor der Wahl identifizieren. Gültig muss das Dokument nicht sein. Die Identifizierung findet per Vergleich mit dem Lichtbild statt.

Hier noch einmal die Übersicht, wer sich in welchem Bundeswahlkreis zur Wahl stellt:

BWK Oberallgäu (223.194 Wahlberechtigte)

  • Peter Felser (AfD)
  • Dr. Josef Kirchmann (BP)
  • Dr. Gerhard (Gerd) Müller (CSU)
  • Franz Xaver Merk (DIE LINKE)
  • Stephan Thomae (FDP)
  • Hugo Wirthensohn (FREIE WÄHLER)
  • Erna-Kathrein Groll (GRÜNE)
  • Lucia Maria Fischer (ÖDP)
  • Katharina Marianne Ute Schrader (SPD)

BWK Ostallgäu (244.823 Wahlberechtigte)

  • Christoph Maier (AfD)
  • Jürgen Eißner (BP)
  • Stephan Stracke (CSU)
  • Susanne Ferschl (DIE LINKE)
  • Jonas Flott (FDP)
  • Susen Knabner (FREIE WÄHLER)
  • Dr. Günter Claus Räder (GRÜNE)
  • Krimhilde Marianne Dornach (ÖDP)
  • Pascal André Lechler (SPD)
  • Werner Fischer (UNABHÄNGIGE)

BMW Neu-Ulm (237.046 Wahlberechtigte)

  • Dr. Gerhard Friedrich Großkurth (AfD)
  • Dr. Georg Nüßlein (CSU)
  • Elmar Lorenz Heim (DIE LINKE)
  • Richard Böhringer (FDP)
  • Wolfgang Erwin Schrapp (FREIE WÄHLER)
  • Ekin Deligöz (GRÜNE)
  • Gabriela Johanna Schimmer-Göresz (ÖDP)
  • Rudolf Felix Ristl (PIRATEN)
  • Dr. Karl Heinz Brunner (SPD)
  • Andreas Beier (UNABHÄNGIGE)

Radio AllgäuHIT sendet ab 18 Uhr eine LIVE-Sondersendung zur Bundestagswahl. Im Mittelpunkt stehen dann vor allem die Ergebnisse der regionalen Kandidaten. Kabelfrequenz im Allgäu: 106,55 MHz und per Livestream (siehe oben: AllgäuHIT LIVE).


Tags:
wahl bundestagswahl politik stimme



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vom Allgäu nach Südtirol wandern - Endlich mal vom Alltag abschalten
Wandern ist nicht nur ein Sport, sondern ein Stück weit auch eine Lebenseinstellung. Wer sich zu Fuß in Welt begibt, der geht in den Fußspuren seiner ...
Bolsterlanger Bürgermeisterin Zeller suspendiert - Landesanwaltschaft sieht Nähe zur Reichbürgerbewegung
Die Landesanwaltschaft Bayern hat am Dienstag die erste Bürgermeisterin der Gemeinde Bolsterlang, Monika Zeller, vorläufig des Dienstes enthoben und ...
Mit dem Rad ins Grüne - So wird die Radtour zu einem echten Hit
Ende Juni beginnen in einigen Bundesländern die Sommerferien. Schüler im Saarland oder Sachsen-Anhalt fiebern der Ausgabe des Abschlusszeugnisses sicher schon ...
Allgäuer Tourismusgespräche - Die Auswirkungen des Center Parcs Park Allgäu beleuchtet
Im Rahmen der Allgäuer Tourismusgespräche der Fakultät Tourismus der Hochschule Kempten diskutierten vergangenen Donnerstag knapp 100 Teilnehmerinnen und ...
Andreas Maiers Pläne für Bad Hindelang - Bürgermeisterkandidat will richtig anpacken
Andreas Maier (34) will Bürgermeister in Bad Hindelang werden. Passend dazu wird der Noch-Oberstdorfer im September mit Partnerin Franziska samt gemeinsamer Tochter ...
Thomas Kreuzer stärkt Horst Seehofer den Rücken - Die Begründung den EU-Gipfel abzuwarten kennt er seit 877 Tagen
„Wir sind schon mal von der Bundeskanzlerin gebeten worden, ihr bis zum nächsten EU-Gipfel Zeit zu geben, um eine europäische Lösung anzustreben. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Como
Hallelujah
 
Silbermond
Leichtes Gepäck
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
 
 
Radio einschalten