Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Herrlich verschneite Skipiste in den Allgäuer Alpen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Donnerstag, 16. November 2017
Allgäu startet in die Skisaison
Die ersten Lifte laufen in Eschach und Grasgehren

Die ersten Skigebiete im Allgäu starten in die Wintersaison 2017/2018. Skifahrer und Snowboarder können sich ab sofort an den Schwärzenliften in Eschach austoben, am Samstag (18.11.) öffnet auch das Skiparadies Grasgehren die Pforten für die Wintersporthungrigen.

Die Bedingungen sind optimal: 20 bis 25 Zentimeter Schnee liegen in Eschach bei Buchenberg im Oberallgäu, im höher gelegenen Grasgehren sind es 20 bis 40 Zentimeter. Seit Tagen wird in beiden Gebieten bereits am Saisonstart gearbeitet. Dabei ging es nicht nur um die Präparation, sondern auch um die entsprechende Pistenmarkierung.

Zwar liegt auch in anderen Regionen schon ausreichend Schnee, doch hier laufen noch die Revisionsarbeiten. Die Bergbahnen Gunzesried-Ofterschwang planen derzeit mit einem Saisonstart am 9. Dezember.

Durch die kühlen Temperaturen derzeit nachts kann auch eine effektive Schneeerstellung per Schneekanonen erfolgen. Dazu sind Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt erforderlich. Dies war in den vergangenen Nächten der Fall. Dadurch gelingt eine effizientere Schneegewinnung als bei leichten Minusgraden.

Die aktuelle Wettervorhersage gibt es auf www.wetter-allgaeu.de.


Tags:
schnee skifahren skiopening allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erhebliche Lawinengefahr unter 1.800 Meter im Allgäu - Wintersportler sollten markierten Pistenraum nicht verlassen
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht unterhalb von 1.800 Metern eine erhebliche Lawinengefahr. Darunter wird die Gefahr als mäßig eingestuft. ...
Bitterkalte -20 Grad in Oberstdorf gemessen - Aussichten deuten auf Regen und später Schnee hin
In der klaren Nacht zum Aschermittwoch wurde es im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal - wie seit Tagen erwartet - bitterkalt: Mit arktischer Luft aus ...
Schneefälle sorgen für Unfälle im Oberallgäu - Meist Blech- und keine Personenschäden
Zum Großteil aufgrund des starken Schneefalls am Montag und den damit verbundenen widrigen Straßenverhältnissen, kam es am Montag im Oberallgäu im ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Tourengeher sollten ab 1.600 Meter Höhe Vorsicht walten lassen
Die Lawinengefahr steigt in den Allgäuer und Ammergauer Alpen deutlich an. Mit einer erheblichen Gefahr ist vor allem oberhalb von 1.600 Meter Höhe zu rechnen. ...
Neuschnee im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal - Nacht auf Aschermittwoch bis zu -17 Grad
Ein Schwall feuchter, kalter Polarluft aus Grönland bringt am Rosenmontag viele Wolken und Schneefall ins Allgäu, an den Bodensee und ins Kleinwalsertal: am ...
Tödlicher Bergabsturz in den Oberallgäuer Bergen - 51-Jähriger am Sonntagmorgen aufgefunden
Am 1957 Meter hohen Rubihorn ist am Samstagabend ein Mann abgestürzt. Der 51 Jahre alte Mann aus Norddeutschland war am Samstag mit einigen Begleitern zu einer ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Guetta feat. Zara Larsson
This One´s For You
 
Camila Cabello feat. Young Thug
Havana
 
Alle Farben feat. YOUNOTUS
Please Tell Rosie
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanna Holzmann
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpenkäse
 
 
 
Radio einschalten