Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolfoto: Einbrecher
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Germaringen
Montag, 7. März 2016
DNA Spuren identifizieren Täter
Einbrecher wird jetzt europaweit gesucht

Der Kriminalpolizeistation Kaufbeuren ist es durch intensiv geführte Ermittlungen gelungen eine Einbruchsserie vom September letzten Jahres zu klären.

Am Wochenende vom 26. auf 27.09.2015 wurde in einen Metzgereibetrieb in Obergermaringen eingebrochen. Die Täter hebelten mehrere Türen des Betriebs auf und öffneten einen Tresor mit einem Trennschleifer. Dabei erbeuteten sie einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der entstandene Sachschaden an Türen und Tresor betrug etwa 5.000 Euro. Vermutlich wurden die Täter gestört, denn sie ließen am Tatort verschiedene Gegenstände zurück. Die daran gesicherten DNA-Spuren führten zu einem Treffer in einer DNA-Datei der Polizei. Bei einem der Täter handelt es sich um einen 39-jährigen Mann aus Bosnien mit derzeit unbekanntem Aufenthalt. Dieser Täter wurde in der Vergangenheit von der Polizei im gesamten Bundesgebiet schon öfters ermittelt als Verdächtiger aus diesem Deliktsbereich. Darunter befanden sich auch Einbruchdiebstähle mit Tresorflexen. Zwischenzeitlich wird nach diesem Täter europaweit mit einem Haftbefehl gefahndet.  

Aufgrund des Tatzeitraums und der typischen Merkmale bei der Begehungsweise der Straftat („modus operandi“) sieht die Kriminalpolizei Kaufbeuren einen Tatzusammenhang zu zwei weiteren Einbrüchen in der näheren Umgebung. So wurde am gleichen Wochenende auch in einen Metzgereibetrieb in Zadels bei Ronsberg eingebrochen sowie sämtliche Schränke aufgebrochen und durchwühlt. Aus einem Büroraum wurde ein Tresor aus einem Schrank herausgebrochen und in einer daneben liegenden Halle aufgeflext. Die Täter erbeuteten ebenfalls einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der entstandene Sachschaden an Türen und Tresor betrug etwa 7.000 Euro.

Beim dritten Fall zu dieser Serie wurde am gleichen Wochenende die Stahlaußentüre einer Kranfirma in Pforzen aufgehebelt. Im Gebäudeinnern wurden weitere Stahltüren aufgehebelt und aus einem aufgeflexten Tresor ein dreistelliger Bargeldbetrag entwendet. Der entstandene Sachschaden ist mit etwa 8.000 Euro auch hier deutlich höher als die Beute.
(KPS Kaufbeuren)


Tags:
dna einbrecher kaufbeuren allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ein Lebensretter, der unter die Haut geht - Erstmals subkutanes ICD-System am Klinikum implantiert
Obwohl Oliver Mai erst 49 Jahre alt ist und sein Leben lang viel Sport getrieben hat, war der Inhaber eines Fitness-Centers bis zur Implantation eines subkutanen ...
Schwerer Verkehrsunfall mit Radfahrerin in Kaufbeuren - 61-Jährige wird überholt und muss stark abbremsen
Am 27.09.2016 kam es in Immenthal bei Günzach zu einem Verkehrsunfall mit einer 61-jährigen Radfahrerin. Diese fuhr auf der Bergstraße in Richtung ...
Jugendforum in Babenhausen: Tanzen mit Flüchtlingen - Junge Flüchtlinge brauchen Sprachkurse und Jobs
Auf politischer Ebene schwelt derzeit zwischen den bayerischen Bezirken und dem Freistaat ein Konflikt bezüglich der Übernahme für die Kosten von ...
Unfall mit zwei Leichtverletzten in Jengen - Rund 15.000 Euro Sachschaden entstanden
 Eine 60-jährige Frau aus Oberstaufen fuhr Sonntagabend mit ihrem Pkw auf der B 12 Richtung Kaufbeuren. Höhe Jengen geriet sie plötzlich auf die ...
ESVK Geschäftsführer wird DEL2-Kommissionsmitglied - Michael Kreitl für Sport und Förderung verantwortlich
Unterstützung bei der weiteren Entwicklung der DEL2: In der Gesellschafterversammlung der ESBG mbH im August wurden die Wirtschaft-, Recht- und ...
ESV Kaufbeuren gewinnt gegen amtierenden Meister - Joker schicken Kassel Huskies mit 2:0 nachhause
Am dritten Spieltag begrüßte der ESV Kaufbeuren den amtierenden Meister, die Kassel Huskies, am Berliner Platz. Am Ende setzten sich die Hausherren vor 1.533 ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Conrad Sewell
Firestone
 
Frans
If I Were Sorry
 
Roxette
Sleeping In My Car
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gasaustritt in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Panzergranate in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Krugzell (Burg)
 
 
 
Radio einschalten