Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Eishockey
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 21. Dezember 2017
ESV Buchloe reist zum Tabellennachbarn nach Passau
Richtungsweisendes Duell vor dem Weihnachtsfest

Ist es bereits das vorentscheidende Duell für den ESV Buchloe im Kampf um Rang acht?
Abschließend lässt sich diese Frage sicherlich nicht beantworten, doch dass das letzte Spiel vor dem Weihnachtsfest am Freitag ab 20 Uhr in Passau ein enorm wichtiges und sehr wahrscheinlich auch richtungsweisendes ist, lässt sich nicht abstreiten. Immerhin reisen die neuntplatzierten Buchloer zu den derzeit auf dem heißbegehrten achten Platz rangierenden Blackhawks.

Bei einem derzeitigen Rückstand von drei Punkten könnte man bei einem Sieg punktemäßig gleichziehen und wäre nach zuletzt fünf Niederlagen in Serie wieder mitten drin im Rennen um die Verzahnungsrunde. Gleichzeitig würde eine Niederlage in der Dreiflüssestadt den Rückstand bei dann noch fünf ausstehenden Spielen auf ganze sechs Punkte anwachsen lassen. Die Bedeutung der Partie sollte also allen Beteiligten schon im Voraus klar sein.

„Wir müssen wieder eine andere Körpersprache an den Tag legen“, nennt Trainer Topias Dollhofer die Voraussetzungen, um endlich den ersten Erfolg im noch immer sieglosen Kalendermonat Dezember einfahren zu können. „Und dabei können wir nur selbst den Umschwung schaffen, von außen wird uns da keiner helfen“, so Dollhofer weiter, der aber auch richtigerweise anmerkt, dass man durchaus noch alles in eigener Hand hat. Denn in den noch verbleibenden sechs Partien spielen die Buchloer noch zweimal gegen Teams, die in unmittelbarer Reichweite sind.

Das erste kleine Finale um Platz acht findet dabei am Freitag in Passau statt. Die Blackhawks sind aber alles andere als ein Lieblingsgegner für die Piraten. Denn alle drei bisherigen Vergleiche nach dem Aufstieg der Niederbayern im letzten Jahr gingen für die Buchloer verloren. In der vergangenen Saison zog man mit 2:7 und 4:7 den Kürzeren und auch in dieser Spielzeit unterlag man im Hinspiel zu Hause mit 4:6. „Es ist im Sport aber oft so, dass das dann die Spiele sind in denen man zeigen kann, ob man das Rückgrat und das Herz hat“, meint der Buchloer Coach über das Duell mit gewissem Endspielcharakter.

Ein einfaches Unterfangen wird das Match aber so und so nicht. Denn die Passauer sind vor allem zu Hause eine Macht. Sechs der insgesamt neuen Saisonsiege holte man in der heimischen Eisarena und dabei schlug vor kurzem zum Beispiel auch den Tabellenführer Höchstadt mit 4:3. Mit dafür verantwortlich sind auch die beiden tschechischen Kontingentspieler Petr Sulcik und Roman Nemecek, mit denen man im Sommer zwei wahre Glücksgriffe getätigt hat.

Der 33-jährige Sulcik ist mit 19 Toren und 18 Vorlagen der treffsicherste Passauer, während sein vier Jahre älterer Landsmann mit 14 Treffern und 15 Assists sogar ligaweit der torgefährlichste Verteidiger der BEL ist. Beide waren auch im Hinspiel mit drei beziehungsweise zwei Toren praktisch im Alleingang für den Hinspielerfolg der Passauer verantwortlich.

Und kürzlich wurde die ohnehin schon gut besetzte Offensive nochmals mit Rückkehrer Oliver Wawrotzki verstärkt, der nach einem kurzen Intermezzo in Moosburg zurückkehrte. Die Buchloer Defensive sollte also auf der Hut sein, wenn man sich selbst und den Fans vor Weihnachten endlich mit dem ersten Erfolg im Dezember bescheren will. (PM)

Und das ist am vierten Adventswochenende außerdem geboten:

Fr, 22.12.2017, 19:45 Uhr: Bayernliga: ESV-Jugend – EHC München
Sa, 23.12.2017, 18:30-20:30 Uhr: Eisdisco

INFO: Während der Weihnachtsferien findet in der Buchloer Eishalle täglich von 14-16 Uhr der Publikumslauf statt. Ausnahmen sind hierbei lediglich am Heiligabend, an Sylvester sowie am Dreikönigstag.

 


Tags:
eishockey esvbuchloe passau allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ECDC Memmingen mit letztem Vorbereitungsspiel - HC Landsbergkommt an den Hünerberg
Zwei Tage nach dem Auswärtsspiel in der Lechstadt, empfängt der ECDC Memmingen am Sonntag den HC Landsberg zum letzten Test vor dem Start der Oberliga-Saison. ...
3. Vorbereitungsspiel gegen den EC Peiting - Wiederholt hapert es an der Chancenverwertung
Gleich zwei Mal hat der Eishockey-Oberligist ERC Sonthofen am Wochenende gegen den Ligarivalen aus Peiting verloren. Am Freitag setzte es im Heimspiel eine ...
Sport- und Familientag in Kempten - Spiel, Spaß und Action bis zum Umfallen
Mitmachaktionen für Kinder am Sport- und Familientag am 15. September. Erstmals mit der TOGGO Tour von Super RTL auf dem St. Mang-Platz in Kempten ...
ERC Sonthofen mit Mannschaftspräsentation - Rund 200 Fans kommen ins Freizeitbad Wonnemar
Am Samstag hat der ERC Sonthofen zu seiner Mannschaftspräsentation bei seinem Partner „Wonnemar Sonthofen“ geladen. Rund 200 Fans des ERC fanden den Weg ...
Zwei Testheimspiele des ESV Kaufbeuren - die Joker treffen auf den HC Innsbruck
Zwei Testheimspiele stehen an diesem Wochenende für die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann auf dem Programm. Am Freitagabend treffen die Joker dabei auf ...
ERC Sonthofen holt Jaden Schubert zum Tryout - Topscorer in Vancouver Island Junior Hockey League
Der Allgäuer Eishockey-Oberligist ERC Sonthofen verpflichtet mit Jaden Schubert (21) einen Tryout-Spieler. Heißt: Wenn sich dieser bewährt, wird er mit ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mandy Capristo
Closer
 
Lunchmoney Lewis
Bills
 
Bon Jovi
Saturday Night Gave Me Sunday Morning
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
 
 
Radio einschalten