Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Die Band Foo Fighters mit Frontmann Dave Grohl 2019 in Bogota.
(Bildquelle: Álvaro Tavera/colprensa/dpa)
 
Montag, 30. Januar 2023
Foo Fighters bei «Rock im Park» und «Rock am Ring»

Das Line-up für die großen Open-Air-Festivals im Sommer nimmt langsam Gestalt an. Auch die Foo Fighters haben sich angesagt.

Die US-Rockband Foo Fighters will zum ersten Mal seit dem Tod ihres Schlagzeugers wieder an Festivals in Deutschland teilnehmen. Die Band trete als einer der Headliner bei «Rock im Park» in Nürnberg und dem Zwillingsfestival «Rock am Ring» am Nürburgring in der Eifel Anfang Juni auf, gab der Veranstalter am Mittwoch bekannt. Ende des vergangenen Jahres hatte die Band mitgeteilt, weiter gemeinsam Musik machen zu wollen, nachdem Schlagzeuger Taylor Hawkins im März 2022 gestorben war.

An den Nürburgring kamen im vergangenen Jahr etwa 90 000 Feiernde, nach Nürnberg rund 70 000. Damit zählen «Rock am Ring» und «Rock im Park» zu den größten Musikfestivals in Deutschland.

Zuletzt hatte der geplante Auftritt der Heavy Metal-Band Pantera auf den Festivals für Diskussionen gesorgt. Der Sänger der US-Band, Phil Anselmo, soll sich 2016 auf einer Bühne rassistisch geäußert und den Hitlergruß gezeigt haben. Ein Video davon machte im Internet die Runde. Anselmo entschuldigte sich später dafür. Die Band wird aber nun doch nicht wie angekündigt bei den Festivals dabei sein.


Die AllgäuHIT-LinkBOX


© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum