Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Prinz William besucht das Impfzentrum in King's Lynn.
(Bildquelle: Arthur Edwards/The Sun/PA Wire/dpa)
 
Montag, 22. Februar 2021
Enkelsohn William über Prinz Philip: «Es geht ihm okay»

London (dpa) - Der britische Prinz William (38) hat sich am Montag über den Gesundheitszustand seines Opas, Prinz Philip, geäußert.

«Es geht ihm okay, er steht unter Beobachtung», sagte der Zweite in der britischen Thronfolge über den 99 Jahre alten Mann von Königin Elizabeth II. (94) zu Journalisten und zwinkerte. William war zu Besuch in einem Impfzentrum in der Grafschaft Norfolk.

Philip war vor einer knappen Woche ins Krankenhaus gebracht worden - nach Angaben des Palastes in London eine reine Vorsichtsmaßnahme. Woran der Herzog von Edinburgh leidet, blieb Privatsache. Der Aufenthalt soll jedoch nicht im Zusammenhang mit Corona stehen. Die Queen und ihr Mann hatten beide im Januar bereits eine erste Corona-Impfung erhalten.

Am Wochenende hatte Prinz Charles (72) seinen Vater im Krankenhaus besucht. Der Thronfolger hatte dafür einen weiten Weg von seinem Landsitz in der Nähe von Bristol auf sich genommen. Berichten zufolge hatten sich die beiden mehrere Monate lang nicht gesehen.

© dpa-infocom, dpa:210222-99-544366/4


Tags:
Leute Adel Krankheiten Monarchie Prinz Philip PrinWilliam Krankenhaus Großbritannien


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum