Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Nikolaus ist abgetaucht.
(Bildquelle: Carsten Rehder/dpa)
 
Dienstag, 3. Dezember 2019
Generalprobe klappt: Nikolaus taucht zu den Fischen ab

Tönning (dpa) - Die Generalprobe für den traditionellen Nikolaus-Besuch bei den Fischen hat geklappt: Umschwärmt von Haien, Rochen und Seewölfen ist der Mann mit weißem Rauschebart und Zipfelmütze mit einem Sack voller Leckereien in das 250.000 Liter-Aquarium im Multimar Wattforum hinabgetaucht.

Dort warteten am Montag schon über 71 Meerestiere auf kleine Happen von Kalmaren, Sprotten, und Heringen. Der eigentliche Nikolaus-Tauchgang erfolgt dann am 6. Dezember.

Die insgesamt zehn Fischarten und ein Hummer stammen aus anderen Aquarien beziehungsweise aus norwegischen Fjorden, wo sie in Kooperation mit einer wissenschaftlichen Station eingesammelt wurden, wie Multimar-Sprecherin Alina Claußen sagte.

Angst vor dem Nikolaus und seinen blubbernden Luftblasen zeigten die Tiere nicht. Sie sind Menschen gewöhnt, denn zwei Mal pro Woche steigt ein Taucher zu ihnen hinab ins Wasser. Aufpassen muss der Taucher übrigens nur beim Füttern der Seewölfe. Sie besitzen messerscharfe Zähne.

Das ungewöhnliche vorweihnachtliche Schauspiel hat Tradition im Multimar Wattforum. Dort werden die verschiedenen Lebensräume des Nationalparks Wattenmeer vom Gezeitenbereich bis zum Tiefseebecken nachgebildet.


Tags:
Brauchtum Tiere Buntes Kurioses Schleswig-Holstein Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Überholvorgang auf A 96 führt zu drei Verkehrsunfällen - Drei Verletzte in Krankenhäuser gebracht
Auf der Autobahn 96 in Fahrtrichtung München, Höhe Anschlussstelle Mindelheim, kam es in den frühen Abendstunden zu insgesamt drei Verkehrsunfällen. ...
Unfall mit zahlreichen Fahrzeugen auf der A96 - Mehrere Personen leicht verletzt - Vollsperrung eingerichtet
Heute, 10.12.2019, gegen 18.20 Uhr ereigneten sich auf der Autobahn A96, zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim, gleich mehrere Verkehrsunfälle. Insgesamt ...
Positive Entwicklung im Allgäuer Tourismus - Gästeankünfte und Übernachtungen mit Anstieg auch im Herbst
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach vorläufigen Ergebnissen der Monatserhebung im Tourismus mitteilt, stieg die Zahl der Gästeankünfte ...
Offener Brief der Bürgerinitiative "Stop Karweidach" - Forderung nach offenen Bürgergesprächen
Am Illerursprung soll ein neues Gewerbegebiet erschlossen werden. Gleichzeitig hat sich zu diesem Thema aber eine Bürgerinitiative "Stop Karweidach" ...
Fahrplanänderung in der Stadt Kaufbeuren - Mehr Komfort für Berufspendler
Aufgrund der steigenden Fahrgastzahlen durch die Fahrgastoffensive werden zum 15. Dezember auf drei Linien frühmorgendliche Anruf-Sammel-Taxi-Fahrten durch Busse ...
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum