Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Leon Draisaitl (M.) ist weiter der dominante Spieler in der NHL.
(Bildquelle: Darryl Dyck/The Canadian Press/AP/dpa)
 
Montag, 2. Dezember 2019
Eishockey-Star Draisaitl markiert 50. Scorerpunkt

Vancouver (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl ist in der NHL weiter kaum zu stoppen. Der 24-Jährige war mit seinem Doppelpack der Matchwinner beim 3:2-Sieg seiner Edmonton Oilers bei den Vancouver Canucks.

Sein Team revanchierte sich damit für das 2:5 gegen die Canucks am Tag zuvor. Zugleich erreichte Draisaitl damit bereits nach 29 Spieltagen die Marke von 50 Scorerpunkten und setzte seine beeindruckende Saison in der nordamerikanischen Profiliga fort.

Der gebürtige Kölner war trotz des Sieges aber nicht vollauf zufrieden. «Es war nicht schön. Aber niemand wird am Ende des Tages fragen, wie wir das Spiel gewonnen haben. Es sind zwei wichtige Punkte für uns», sagte Draisaitl, der in dieser Spielzeit bereits 18 Tore und 32 Vorlagen auf seinem Konto hat. Gegen Vancouver markierte Draisaitl jeweils in Überzahl sowohl das zwischenzeitliche 2:2 in der 36. Minute als auch den Siegtreffer in der 41. Minute. Der Ausgleich war zudem sein erster Treffer nach sieben Spielen ohne in Serie.

Mit 17 Siegen aus 29 Spielen liegt Edmonton weiter auf einem Spitzenplatz der an der Westküste angesiedelten Pacific Division. Im gleichen Spiel durchbrach auch Draisaitls Sturmpartner Connor McDavid die Marke von 50 Scorerpunkten. Der 22 Jahre alte Kanadier steuerte zwei Vorlagen zum Auswärtssieg bei. Damit hat McDavid nun 19 Tore und 32 Assists verbucht. «Ich fand beide sehr gut heute Abend», sagte Edmontons Trainer Dave Tippett. «Du weißt, dass sie dort draußen etwas möglich machen.»

Draisaitl und McDavid sind die ersten beiden Teamkollegen mit 50 Scorerpunkten in den ersten 30 Spielen seit der Saison 1996-96.


Tags:
Eishockey NHL Leon Draisaitl Kanada Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Überholvorgang auf A 96 führt zu drei Verkehrsunfällen - Drei Verletzte in Krankenhäuser gebracht
Auf der Autobahn 96 in Fahrtrichtung München, Höhe Anschlussstelle Mindelheim, kam es in den frühen Abendstunden zu insgesamt drei Verkehrsunfällen. ...
Unfall mit zahlreichen Fahrzeugen auf der A96 - Mehrere Personen leicht verletzt - Vollsperrung eingerichtet
Heute, 10.12.2019, gegen 18.20 Uhr ereigneten sich auf der Autobahn A96, zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim, gleich mehrere Verkehrsunfälle. Insgesamt ...
Positive Entwicklung im Allgäuer Tourismus - Gästeankünfte und Übernachtungen mit Anstieg auch im Herbst
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach vorläufigen Ergebnissen der Monatserhebung im Tourismus mitteilt, stieg die Zahl der Gästeankünfte ...
Offener Brief der Bürgerinitiative "Stop Karweidach" - Forderung nach offenen Bürgergesprächen
Am Illerursprung soll ein neues Gewerbegebiet erschlossen werden. Gleichzeitig hat sich zu diesem Thema aber eine Bürgerinitiative "Stop Karweidach" ...
Fahrplanänderung in der Stadt Kaufbeuren - Mehr Komfort für Berufspendler
Aufgrund der steigenden Fahrgastzahlen durch die Fahrgastoffensive werden zum 15. Dezember auf drei Linien frühmorgendliche Anruf-Sammel-Taxi-Fahrten durch Busse ...
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum