Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Andreas Voglsammer (l) brachte Bielefeld mit seinem Tor in Osnabrück auf die Siegerstraße.
(Bildquelle: Friso Gentsch/dpa)
 
Montag, 7. Oktober 2019
Derbysieg in Osnabrück: Bielefeld bleibt oben dran

Osnabrück (dpa) - Arminia Bielefeld bleibt dem Spitzenduo in der 2. Fußball-Bundesliga auf den Fersen. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus gewann am Montagabend das Derby beim VfL Osnabrück verdient mit 1:0 (0:0) und hat als Tabellendritter nur noch zwei Zähler Rückstand auf den Hamburger SV und den VfB Stuttgart.

«Wir haben über die gesamte Zeit nicht viel zugelassen», lobte Arminia-Geschäftsführer Samir Arabi beim Pay-TV-Sender Sky seine Mannschaft und sagte: «Wir hätten das Spiel gerne früher entschieden.» VfL-Kapitän Marc Heider kommentierte: «Wir haben uns das andres vorgestellt. Bielefeld hat das gut gemacht.»

Vor 15.800 Zuschauern im ausverkauften Stadion an der Bremer Brücke erzielte Andreas Voglsammer in der 57. Minute den Siegtreffer für die Ostwestfalen. Für den VfL Osnabrück, bei dem Etienne Amenyido (90.+3) in der Nachspielzeit Rot sah, war es das vierte sieglose Spiel in Serie. Der Abstand auf den Relegationsplatz 16 beträgt nun nur noch zwei Punkte.

Die Bielefelder mussten auf ihren gesperrten Toptorjäger Fabian Klos verzichten und taten sich anfangs offensiv sehr schwer. Die erste gute Chancen hatten so auch die Gastgeber, Sebastian Klaas schoss aber freistehend vorbei (8.). Die Arminia brauchte eine gute Viertelstunde, um ins Spiel zu finden, bestimmte dann aber klar das Geschehen. Allerdings konnten sich die Gäste nur selten in Szene setzen. Die besten Gelegenheit vergab Cebio Soukou, der das Osnabrücker Tor nur um wenige Zentimeter verfehlte (25.).

Nach dem Seitenwechsel beendeten die Osnabrücker Ultras ihren Stimmungsboykott, mit dem sie gegen die Ansetzung am Montagabend demonstriert hatten. Nun wurde das Stadion zum Hexenkessel. Auch die Partie nahm etwas mehr Fahrt auf. Zunächst wurde Osnabrück stärker, doch dann schlug die Arminia eiskalt zu. Über Jonathan Clauss kam der Ball zu Voglsammer, der zur Führung traf. Der VfL bemühte sich danach zwar um den Ausgleich, richtig gefährlich wurden die Lila-Weißen aber nicht mehr. Einen weiteren Treffer von Voglsammer gab der Schiedsrichter nach Rücksprache mit dem Videoassistenten nicht.


Tags:
Fußball 2. Bundesliga Arminia Bielefeld VfL Osnabrück Deutschland Niedersachsen Nordrhein-Westfalen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Größter Bahnbrückenneubau im Allgäu - Auf 116 Meter Lange über den Fluss Obere Argen bei Wangen
Mit dem Einhub der Brückenträger nimmt das größte Einzelbauwerk der Ausbau- und Elektrifizerungsarbeiten der Bahn zwischen München und Lindau ...
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
"Movie Money" in Lindau aufgetaucht - Kriminalpolizei meldet zwei Bezahlvorgänge mit Falschgeld
In den letzten zwei Wochen kam es im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizei Lindau zu zwei Bezahlvorgängen, in denen sog. „Movie Money“ ...
Rennradfahrer verstirbt nach Unfall in Hetzlinshofen - Rennfahrer zog sich schwere Kopfverletzungen zu
Der 63-jährige Rennradfahrer, der am 17.10.2019 in Hetzlinshofen alleinbeteiligt zu Sturz gekommen war, und sich, obwohl er einen Fahrradhelm trug, schwerste ...
41-Jähriger klaut Grabstein in Memmingen - Polizei findet Mann in Taxi
In den Nachtstunden des Dienstag, 22.10.2019, teilte eine Anwohnerin in der Münchner Straße 6 mit, dass eine Wohnung mitten in der Nacht ausgeräumt ...
22-Jähriger greift Frauen in Kaufbeurer Innenstadt an - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Montagvormittag und am Nachmittag ereigneten sich in der Kaufbeurer Innenstadt mehrere Vorfälle mit einem 22-jährigen Mann, der durch die Innenstadt lief ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum