Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Geht mit dem FC Bayern kritisch ins Gericht: TV-Experte Marcel Reif.
(Bildquelle: Paul Zinken)
 
Mittwoch, 14. August 2019
Wegen Sané: Reif kritisiert Bayern: Zu «laut geredet»

Augsburg (dpa) - TV-Experte Marcel Reif hat den deutschen Fußball-Meister Bayern München für dessen Verhalten im Transfer-Wirrwarr um Leroy Sané kritisiert.

«Die Bayern haben den Blick auf sich gelenkt und die Causa Sané quasi auf dem Marktplatz ausgetragen», sagte der frühere Fernseh-Kommentator des ZDF, von RTL und Sky im Interview der «Augsburger Allgemeine». «Im Fall Sané haben viel zu viele Leute laut geredet.»

Der 23-jährige Sané gilt als Wunschspieler des FC Bayern. Weil sich der Nationalspieler von Manchester City zuletzt schwer am Kreuzband verletzt hatte und er mehrere Monate ausfällt, musste sich der Rekordchampion nach Alternativen umsehen. Am Dienstag verpflichteten die Münchner den kroatischen Offensivspieler Ivan Perisic vorerst auf Leihbasis von Inter Mailand.

Die Bereitschaft des FC Bayern, in eine Verpflichtung von Sané geschätzt über 150 Millionen Euro zu investieren, zeigt laut Reif ein Umdenken beim Meister. Clubpräsident Uli Hoeneß habe noch vor einiger Zeit gesagt, einen solchen Irrsinn nicht mitzumachen. «Aber sie machen diesen Schritt jetzt. Weil sie wissen: Wenn wir das nicht machen, haben wir keine Chance», sagte Reif.

Er könne nachvollziehen, diese Summen kritisch zu sehen, lehnt aber nach eigener Aussage auch jegliche Heuchelei ab. «Man kann nicht sagen: Wir wollen die Champions League gewinnen, geben aber kein Geld aus. Das ist heutzutage nicht mehr machbar», meinte der 69-Jährige.


Tags:
Fußball Medien Bundesliga München Deutschland Bayern



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren besiegt Mulhouse 11:3 - 16-Jähriger Markus Schweiger spielte zweite Reihe
Im dritten Testspiel der Vorbereitung , durfte zum ersten Mal überhaupt ein Team aus Frankreich in der Erdgas Schwaben Arena begrüßt werden. Die Mulhouse ...
Suchaktion in Immenstadt-Stein erfolgreich - Person gefunden und in ärztliche Behandlung übergegeben
Am Samstagmorgen erlangte die Polizei Immenstadt Hinweise über eine hilflose Person im Bereich Stein. Im Rahmen der Ermittlungen verdichteten sich diese, sodass von ...
Gast geht auf Barkeeper in Bad Wörishofen los - Täter entfernt sich vom Tatort
Am Freitagabend ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem ...
Günz schäumt im Bereich Obergünzburg - Wasserwirtschaftsamt wertet Proben aus
Am Freitagnachmittag und Abend gingen bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren vermehrt Anrufe über eine eventuelle Gewässerverunreinigung der Günz ein. Die ...
Suchaktion nach Rentner in Oberstaufen geht gut aus - Feuerwehr findet hilflosen Mann abseits des Weges
Seit den frühen Freitag-Morgenstunden war ein älterer Mann in Oberstaufen, Ortsteil Weißach, vermisst. Trotz intensiver Suchmaßnahmen seitens der ...
Unerlaubte Müllablagerung bei Eppishausen - Etwa halber Kubikmeter Bauschutt im Wald abgelagert
In der Zeit zwischen vergangenem Sonntagabend und Donnerstagabend hat ein bislang unbekannter Täter etwa einen halben Kubikmeter Bauschutt in einem Waldstück ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum