Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der FC Schalke 04 will Torhüter Alexander Nübel langfristig an sich binden.
(Bildquelle: Cezaro De Luca)
 
Dienstag, 9. Juli 2019
Schalke 04 legt Nübel Angebot zur Vertragsverlängerung vor

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 kämpft um den Verbleib von U21-Nationaltorhüter Alexander Nübel. Dem 22-Jährigen liegt ein Angebot zur Vertragsverlängerung vor. Der Fußball-Bundesligist bestätigte einen Bericht der «Bild»-Zeitung.

Nübel soll nach der U21-Europameisterschaft im Laufe der kommenden Woche wieder ins Training einsteigen. Dann will sich Sportvorstand Jochen Schneider auch mit dem Schalker Stammkeeper zusammensetzen und über die Offerte sprechen. Laut «Bild» bietet der Club eine Vertragslaufzeit bis 2023, eine deutliche Gehaltserhöhung und eine Ausstiegsklausel, die ab 2021 greifen könnte. Der Verein wollte sich dazu nicht äußern.

Nübels aktueller Kontrakt läuft am Ende der kommenden Saison aus. Der 22-Jährige könnte danach ablösefrei wechseln. Schneider hatte zuletzt auf der Mitgliederversammlung angekündigt, alles dafür tun zu wollen, Nübel zu halten. Zudem hatte Schneider gesagt, künftig möglichst keine Leistungsträger mehr ablösefrei gehen zu lassen. In der Zeit vor Schneiders Verpflichtung im Frühjahr hatte Schalke unter anderem Leon Goretzka, Max Meyer, Sead Kolasinac und Joel Matip ablösefrei abgegeben.

Sollte Nübel das Schalker Angebot nicht annehmen, müssten die Königsblauen das Talent noch in diesem Sommer verkaufen, um noch eine Ablöse zu erzielen. Nübels Vorgänger als Stammtorhüter, Ralf Fährmann (30), hatte Schalke gerade erst an Norwich City verliehen.


Tags:
Fußball Bundesliga FC Schalke 04 Alexander Nübel Nordrhein-Westfalen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gemeinsam Voith Sonthofen erhalten - Betriebsrat kritisiert Kommunikation der Konzernzentrale
Nicht nur am Beschluss das Voith Werk in Sonthofen zu schließen hagelt es von vielen Seiten massiv Kritik. Der Betriebsrat in Sonthofen nimmt auch Anstoß ...
Tödlicher Verkehrsunfall im benachbarten Lech - Autofahrer prallt gegen Begrenzungsmauer und stirbt
Ein 33-jähriger Mann fuhr am 22.10.2019 in den frühen Morgenstunden mit seinem PKW auf der L198 von Lech in Richtung Warth. Bei Straßenkilometer 13,2 kam ...
Kleinwalsertal: Kein Feuerwerk mehr an Silvester - Freiwilliger Verzicht dieses Jahr, künftig mit Strafen zu rechnen
Im Kleinwalsertal soll dieses Jahr die Umwelt an Silvester geschont werden. Hierfür soll auf ein Feuerwerk verzichtet werden. Verkäufer werden darauf ...
Größter Bahnbrückenneubau im Allgäu - Auf 116 Meter Lange über den Fluss Obere Argen bei Wangen
Mit dem Einhub der Brückenträger nimmt das größte Einzelbauwerk der Ausbau- und Elektrifizerungsarbeiten der Bahn zwischen München und Lindau ...
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
"Movie Money" in Lindau aufgetaucht - Kriminalpolizei meldet zwei Bezahlvorgänge mit Falschgeld
In den letzten zwei Wochen kam es im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizei Lindau zu zwei Bezahlvorgängen, in denen sog. „Movie Money“ ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum