Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Oliver Kahn wird am 15. Juni 50 Jahre alt.
(Bildquelle: Arne Dedert)
 
Mittwoch, 12. Juni 2019
Hitzfeld traut Kahn «Führungsposition» beim FC Bayern zu

München (dpa) - Ottmar Hitzfeld traut seinem ehemaligen Spieler Oliver Kahn die Nachfolge von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge beim FC Bayern München zu.

«Er ist älter geworden. Er ist beruflich erfolgreich außerhalb des Fußballs. Ich traue es ihm zu, dass er eine Führungsposition beim FC Bayern übernehmen kann», sagt Hitzfeld der Deutschen Presse-Agentur anlässlich des 50. Geburtstages von Kahn an diesem Samstag (15. Juni).

Den Plan von Präsident Uli Hoeneß, den ehemaligen Nationaltorhüter über eine Probezeit zum Nachfolger des 63-jährigen Rummenigge an der Spitze der FC Bayern München AG aufzubauen, findet Hitzfeld höchst interessant. «Das ist sehr spannend. Man kennt Oliver Kahn. Er redet Klartext. Er ist ein Leadertyp. Er hat das Bayern-Gen in sich und die totale Identifikation mit dem Club», sagt Hitzfeld. Das seien wichtige Voraussetzungen, um bei einem großen Club erfolgreich zu arbeiten.

Kahn soll zum 1. Januar 2020 eine Probezeit beim Rekordmeister antreten. Rummenigges Vertrag als Vorstandsvorsitzender läuft Ende 2021 aus.

Hitzfeld und Kahn haben mehrere Jahre erfolgreich beim FC Bayern zusammengearbeitet. Krönung war der Gewinn der Champions League 2001. «Oliver Kahn war immer eine Persönlichkeit. Er war ein großes Vorbild für die Mannschaft. Er hat sich nicht ausgeruht auf guten Leistungen, sondern er hat noch mehr trainiert. Er wollte immer noch besser werden. Er hat das auf die Mannschaft übertragen», schwärmt der 70 Jahre alte Hitzfeld.


Tags:
Fußball Leute Nationalmannschaft Bundesliga FC Bayern München Oliver Kahn Ottmar Hitzfeld Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Unfall mit Liegefahrrad in Oberstdorf - Kreisstraße OA4 komplett gesperrt
In der Rubinger Straße in Oberstdorf hat es einen schweren Unfall mit einem Liegefahrrad gegeben. Das hat die Polizei am Sonntagmittag mitgeteilt. Der ...
Raub auf offener Straße in Memmingen - Polizei nimmt Täter wenig später fest
Am Samstagmorgen um 03:10 Uhr teilte eine Passantin bei der Polizei mit, dass sie beobachtet hat, wie ein Mann in der Bürgermeister-Krach-Straße in Memmingen ...
ESV Kaufbeuren verliert Testspiel in Lustenau - Überlegenheit reicht Jokern am Ende nicht
Für die Joker stand heute Abend in Lustenau das zweite Testspiel binnen 24 Stunden auf dem Plan. ESVK Trainer Andreas Brockmann musste dabei wie schon beim ...
Geldautomat am Weinmarkt in Memmingen gesprengt - Täter mit dunklem Auto auf der Flucht
Am Sonntagmorgen gegen 04.20 Uhr sprengten bisher unbekannte Täter einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Weinmarkt in Memmingen. Die Täter konnten vom ...
Motorradfahrer prallt in Pfronten gegen Hauswand - Mittelschwer verletzt in Klinik gebracht
Am Samstag gegen 18 Uhr verlor ein 19-Jähriger Motorradfahrer im Kurvenbereich des Röfleuter Weg in Pfronten die Kontrolle über seine Maschine und ...
Polizei untersagt Rechtsrockkonzert in Benningen - Sicherheitsbehörden handeln konsequent
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verhinderte am Samstagabend ein nicht angezeigtes Rechtsrockkonzert. Die Gemeindeverwaltung erließ daraufhin eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum