Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Dustin Brown setzt sich gegen John Millman durch und trifft als nächstes auf Alexander Zverev. Foot: Silas STein
(Bildquelle: Silas Stein)
 
Dienstag, 11. Juni 2019
Brown fordert Zverev: Deutsches Duell in Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Bei seiner Rückkehr nach Stuttgart bekommt es Tennisprofi Alexander Zverev mit seinem unorthodoxen Landsmann Dustin Brown zu tun.

Der 34-Jährige aus Winsen erspielte sich ein 6:4, 7:6 (7:3) gegen John Millman aus Australien. Ein 2:4 im zweiten Satz drehte Brown noch, war im Tiebreak dann im Vorteil und sicherte trotz der Erstrundenniederlage von Peter Gojowczyk eine positive Bilanz der deutschen Profis am Dienstag. Zuvor war schon Jan-Lennard Struff ins Achtelfinale eingezogen.

«Dustin ist einer der gefährlichsten Spieler auf Rasen. Vor allem, wenn man vorher selbst noch kein Match gespielt hat», hatte Zverev schon gesagt, bevor er Brown nach seiner eigenen Trainingseinheit noch etwas beobachtete. Er muss nun am Donnerstag erstmals bei einem ATP-Turnier gegen den Mann mit den Rastazöpfen antreten, der in Wimbledon schon den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal bezwang.

Zverev selbst hatte als topgesetzter Profi bei der mit 754 540 Euro dotierten Rasenveranstaltung ein Freilos in der ersten Runde. Die Nummer fünf der Weltrangliste nutzt den MercedesCup nach seinem offenbar überstandenem Formtief als Vorbereitung auf Wimbledon.

In Brown trifft er auf einen ähnlich großen Spieler (Brown: 1,96 Meter, Zverev: 1,98 Meter), der oft das klassische Serve-and-volley zeigt und vor allem mit Stoppbällen seine Gegner nervt. So auch Millman, der bei kühlen Temperaturen von unter 20 Grad immer wieder kopfschüttelnd in Richtung seines Gegners blickte.

Zuvor hatte sich bereits Jan-Lennard Struff für das Achtelfinale qualifiziert und seine derzeit starke Form unterstrichen. In einem intensiven Match mit spektakulären Punkten bezwang der 29-Jährige aus Warstein den an Nummer acht gesetzten Kanadier Denis Shapovalov 7:5, 6:4. In Stuttgart trifft er nun auf den Serben Miomir Kecmanovic, der zuvor Philipp Kohlschreiber ausgeschaltet hatte. Struff kam bei den French Open ins Achtelfinale und steht als derzeit 38. der Weltrangliste erstmals in seiner Karriere unter den Top 40.

Gojowczyk dagegen konnte den Gewinn des ersten Satzes gegen den Franzosen Gilles Simon nicht veredeln und unterlag dem einstigen Top-Ten-Spieler 6:4, 2:6, 3:6. Die Hälfte der sechs Deutschen im Hauptfeld ist damit bereits nach der ersten Runde ausgeschieden, nachdem Kohlschreiber und Mischa Zverev sich bereits am Montag aus dem Turnier verabschiedet hatten.


Tags:
Tennis ATP Stuttgart Dustin Brown Alexander Zverev Peter Gojowczyk Baden-Württemberg Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Johanniter informieren über Schulbegleitung - So erhalten Kinder einen Begleiter für den Schulweg
Im Zuge der Inklusion wird immer mehr Kindern mit körperlicher, geistiger oder sogenannter seelischer Behinderung der Besuch einer Regelschule oder auch ...
Fahrradunfall mit zwei Kindern in Mindelheim - Stürzende Radfahrer beschädigen zudem parkendes Auto
Am 17.06.2019 fuhren zwei Buben mit ihren Fahrrädern gegen Mittag in der Steinstraße in Mindelheim Richtung Stadtmitte. Aus bisher nicht geklärter ...
Schülerin mit gefälschtem Ausweis am AllgäuAirport - Italienerin (15) darf Klassenfahrt nicht antreten
Die Manipulation des Geburtsdatums in ihrem italienischen Personalausweis hatte nun für eine 15 Jahre alte Schülerin aus Italien böse Folgen. Das ...
Über 1 Promille am Steuer in Bad Wörishofen - 47-jährigem wurde bereits Fahrerlaubnissperre auferlegt
Am 17.06.2019 gegen 11 Uhr wurde ein 47-jähriger Fahrzeugführer im Mozartweg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde von den Beamten der Polizei Bad ...
Polizeikontrolle im Schlosspark Türkheim eskaliert - Pärchen festgenommen - Frau im psychiatrischen Krankenhaus
Am späten Montagabend wurde von einer Polizeistreife eine Personenkontrolle im Schlosspark in Türkheim durchgeführt. Nachdem ein 28-Jähriger ...
Uneinsichtiger Radfahrer in Füssen - Mann (18) fährt weiter nachdem Polizisten ihm dies untersagten
Am Montagabend wurde um 22.20 Uhr ein 18-Jähriger Staatsangehöriger von einer Streife in der Welfenstraße angehalten, da er ohne Beleuchtung fuhr. Bei ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum